Muskelaufbau nach Muskelschwund

1 Antwort

Muskulatur kannst du nur über ein gezieltes Krafttraining aufbauen, da der Muskel schon einem gewissen Widerstand ausgesetzt werden muß um zum Wachstum angeregt zu werden. Wenn medizinisch jedoch noch Einwände gegen ein Krafttraining bestehen solltest du dies natürlich beherzigen. Wenn du ein Ausdauertraining wie Schwimmen oder Radfahren oder leichtes Joggen ausführen darfst wäre dies zumindest ein Anfang. Die Muskulatur baut sich dann soweit auf, wie es für den einzelnen Bewegungsablauf notwendig ist. Das ist dann immerhin besser als gar kein Sport. Aber hier mußt du natürlich Rücksprache mit deinem Arzt halten.

Was möchtest Du wissen?