Muskelaufbau fürs Klettern?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klimmzüge sind immer gut, für spezielles Fingerkrafttraining gibt es Fingerboards für zu Hause. Das lohnt sich aber nur, wenn Du schon eine Weile dabei bist. Wie lange kletterst Du denn schon, in welchem Grad, und wie lange sind Deine Zwangspausen? Der ultimative Tip ist natürlich, die Pausendauer zu reduzieren - such Dir mehr Kletterpartner!! ;-)

Hinweise findest Du hier: http://klettertraining.de/kondition/einsteiger.html

Das mit der Ganzkörperkraft klappt nur, wenn du sie auch einsetzen kannst, also wenn du die richtige Technik hast. Ansonsten helfen Klimmzüge in allen Varianten. Wenn du genügend Trainingsalter besitzt, kannst du die Übungen auch am Trainingsboard machen, da besteht aber die Gefahr, dass du dich an den Fingern verletzt. Du kannst Blockieren in verschiedenen Winkeln (geht auch einarmig), oder ein gemischtes Training machen, ABC-Training. Klimmzüge und Blockieren im Wechsel. Du blockierst dabei auf drei Stufen (A-B-C).

Ist Muskelkater ein Schutzmechanismus für die Muskulatur?

Will einem der Körper mit einem Muskelkater sagen jetzt mach mal Pause? Ist das eine art Schutzmechanismus für die Muskulatur?

...zur Frage

Fußball Ausdauer verbessern Intervall Training oder Joghen?

Hey, 

ich würde sehr gerne meine Ausdauer über die Ferien fürs Fußball verbessern. Bis jetzt habe ich nur gelesen das Fußballer Intervall Training machen sollten aber sollte man auch mal normal joggen gehen zum Beispiel so 5-10km oder nur Intervall Training? 

Zum Beispiel 1. Tag Intervall Training 2. Pause 3. 5-10km Joggen 4. Pause 5. Intervall Training 6. Joggen usw.

oder 

nur Intervall Training ?

...zur Frage

Vorraussetzungen fürs Eisklettern?

Welche Voraussetzungen muss man fürs Eisklettern erfüllen? Kann man als Anfänger mal einen Kurs machen oder sollte man schon Erfahrungen im normalen Klettern mitbringen?

...zur Frage

Unzufriedenheit im Fußball, was tun?

Ich bin 19, habe mich im Sommer 2017 nach fast 3-jähriger Pause dazu entschlossen, wieder Fußball zu spielen.

Momentan spiele ich bei der 2. Mannschaft und dass ist auch gut so, da ich mich wieder gewöhnen muss usw. Technische Aspekte wie z.B Ballannahme sitzen halt wieder ganz gut. Werde zwar meistens eingewechselt, damit habe ich aber eigentlich auch kein Problem, da ich noch bisschen besser werden muss und da kommt mein Problem ins Spiel.

In der Jugend habe ich in einer Dreierkette als RV gespielt, viel nach vorne mitarbeiten war da nicht möglich, also bin ich was Tricks und Zweikampf, wenn ich den Ball habe, eher schwach aufgestellt.

Mein Trainer hat mit mir mal kurz besprochen, dass er findet, dass ich auf Grund meiner Schnelligkeit im (linken) Mittelfeld besser aufgehoben wäre. Das hat mich auch sehr gefreut und ich habe mich am Anfang der Saison richtig reingehangen, um die Position auszufüllen. Momentan befinde ich mich aber in einem Motiviationstief, beim Training spiele ich meistens Abwehr, lerne also nicht wirklich dazu, wie ich dass Gefühl habe.

Deswegen fühle ich mich im Spiel dann meistens sehr nutzlos und trage nicht wirklich was zum Spiel bei. Ich bin in einem Hamsterrad, wir machen zweimal die Woche Training, beim Abschlussspiel bin ich in der Abwehr und im Spiel dann im Mittelfeld und weiß genauso so viel wie die Woche davor auch und außerdem weiß ich nicht, wie ich das dem Trainer sagen soll, beim Abschlussspiel auf dem Training gibt es halt meistens keinen, der sonst Abwehr spielt, also bekomme ich die Position dann zugeteilt und ich fühle mich halt blöd, was zu sagen, weil ich ja nicht bevorzugt irgendwo hin gestellt werden will.

...zur Frage

Muskelaufbau für den Unterarm?

Wer hat einige Übungen zum Muskelaufbau an den Unterarmen? Speziell fürs Klettern wenn mögl. dh. für statische Muskulatur

...zur Frage

Welche Muskulatur/welche Übungen sollte ich speziell zum Kugelstoßen trainieren?

Ich bin bei Wurfdisziplinen nicht gerade spitze. Fürs erste möchte ich mich mal beim Kugelstoßen verbessern. Ich glaube, dass es bei mir zum Großteil an der Kraft fehlt, Technik geht so einigermaßen. Könnt ihr mir vielleicht 3 oder 4 spezielle Kraftübungen sagen, die mich weiterbringen können? Welche Muskeln spielen die Größte Rolle überhaupt, ich nehme mal an Trizeps?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?