Muskelabbau trotz regelmäßigem Training?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dein Körper gewöhnt sich auch an die regelmäßigen Übungen und du forderst dich nicht mehr in dem Ausmaß wie du es dir vielleicht vorstellst. Wenn deine Ausdauer kontinuierlich wächst aber nicht deine Muskeln dann versuche auch ander Muskelpartien zu beanspruchen und versuche zusätzlich Gewichte oder die Anzahl an Übungen zu erhöhen.

Zuerst einmal solltest du die Befunde der Fettwagen nicht so "wörtlich" nehmen; denn diese schwanken doch relativ stark, weil u.a. der elektrische Hautwiderstand nicht immer konstant gleich ist.

Außerdem solltest  du mal Adam Riese bemühen; denn rechnest du die Prozentwerte mal in kg um, stellst du fest, dass die Muskelmasse unverändert bei 21 kg gelegen hat, während der Fettanteil von 13 kg auf 15 kg angestiegen ist. Die restlichen 1 kg Gewichtsanstieg mag mit den üblichen Schwankungen des Gesamtkörpergewichts erklärt sein.

Also: Kein Muskelabbau!

Was möchtest Du wissen?