Muskelabbau trotz regelmäßigem Training?

2 Antworten

Dein Körper gewöhnt sich auch an die regelmäßigen Übungen und du forderst dich nicht mehr in dem Ausmaß wie du es dir vielleicht vorstellst. Wenn deine Ausdauer kontinuierlich wächst aber nicht deine Muskeln dann versuche auch ander Muskelpartien zu beanspruchen und versuche zusätzlich Gewichte oder die Anzahl an Übungen zu erhöhen.

Zuerst einmal solltest du die Befunde der Fettwagen nicht so "wörtlich" nehmen; denn diese schwanken doch relativ stark, weil u.a. der elektrische Hautwiderstand nicht immer konstant gleich ist.

Außerdem solltest  du mal Adam Riese bemühen; denn rechnest du die Prozentwerte mal in kg um, stellst du fest, dass die Muskelmasse unverändert bei 21 kg gelegen hat, während der Fettanteil von 13 kg auf 15 kg angestiegen ist. Die restlichen 1 kg Gewichtsanstieg mag mit den üblichen Schwankungen des Gesamtkörpergewichts erklärt sein.

Also: Kein Muskelabbau!

Wurden meine Muskeln in der Muskelaufbauphase durch 3h Fitnessstudio Training abgebaut (kataboler Zustand)?

Hallo. Ich bin 20 Jahre alt und männlich. Ich trainiere schon 2 1/2 Monate im Fitnessstudio und bin in der Massephase (Muskelaufbauphase). Ich achte zudem auf meine Ernährung. Ich trainiere immer jede Woche dienstags (Drücktag/Push Day) meine Brust, Schulter/Nacken und Trizeps. Donnerstags meine Beine und samstags (Ziehtag/Pull Day) meinen Rücken, Bauch und Bizeps. Ich mache zu jeder Übung 3 Sätze mit jeweils 10 Wiederholungen. Das Fitnessstudio Training geht bei mir immer 1h- 1 1/2h. Dabei mache ich noch 8 Jahre Leichtathletik. Montags 2h und freitags 1 1/2h. Mein Fitnessstudio ist leider für 1 Woche zu seit letzten Samstag und für 1 Woche haben wir kein Leichtathletik mehr. Deshalb hatte ich vor für 1 Woche in ein anderes Fitnesstudio zu gehen und dort weiter meine Muskeln zu trainieren. Am Montag war ich das erste mal und hab dort meinen Rücken, Bauch und Bizeps trainiert. Heute meine Brust, Schulter/Nacken und Trizeps, aber leider 3h! Normalerweise trainiere ich 1h - 1 1/2h. Ich bin in dem neuen Fitnessstudio nicht zurecht gekommen. Ich habe die Geräte gesucht und die Geräte waren meist besetzt, weil viele Leute dort trainieren. Zudem habe ich 4 neue Geräte probiert. Normalerweise trainiere ich mit 11 Geräten, aber heute mit 15 Geräten. Ich habe 2h vor dem Training Nudeln gegessen zu Mittag und 1 1/2h vor dem Training 5g Creatin und 5g BCAA zu mir genommen. Zu Frühstück, ca. 4 1/2h vor dem Training, 100g Haferflocken mit 300ml Milch und 2 Orangen. Nach dem Training habe ich nach 15min schnell einen Döner gegessen, weil ich auf meinen Bus warten musste. Und ca. 30min später habe ich 25g Eiweiß vom MyProtein Eiweiß (Eiweißshake) mit 400ml Milch zu mir genommen. Wurden nun meine Muskeln abgebaut (kataboler Zustand) durch 3h Training??? Bin besorgt. Bitte um eure Antworten. Danke im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?