Muskel seit Unfall versteift?

2 Antworten

Hallo,

du solltest eigentlich schon die Möglichkeit auf ein Röntgen haben, wenn es nötig ist. Allerdings, wenn dein Muskel beleidigt ist, dann kann eine Besserung auch auf sich warten lassen.
Du kannst verschiedenen Wickel machen - Topfen, Zwiebel - das hilft bei Entzündungen und Schmerzen. Was den Muskeln und Knochen auch gut tut, ist Vitamin K2. Lese dich bei Interesse auf https://www.vitaminexpress.org/de/vitamin-k2 ein.
Ein Besuch beim Physiotherapeuten oder beim Osteopathen kann auch sehr hilfreich sein.
Wenn du bei einem Arzt nicht zufrieden bist, dann kannst und solltest du auf jeden Fall noch einen anderen aufsuchen. Eine zweite Meinung ist oft Gold wert!

Gute Besserung!

Gretti

da bist du hier genau richtig, denn wir bei Sportlerfrage haben alle ein Röntgengerät rumstehen, das wir online nutzen können, sozusagen also über Distanzen hinweg. Eine Diagnose damit ist kinderleicht

junge junge, sarkasmuskönig ist wieder da

0

Was möchtest Du wissen?