Muskel aufbau (W13)?

2 Antworten

Hi,

Du bist 13 Jahre alt und willst lt. Deiner bisherigen Fragen mal mehr Muskeln aufbauen, mal Deine Leistung in der Leichtathletik verbessern, mal einfach nur zunehmen ... Wie soll man Dir da nun seriös antworten, wenn Du selbst nicht weißt, was Du willst?

Wenn Du z.B. Deine 800m-Leistung verbessern willst, ist das dazu gehörende Krafttraining ganz anders gestrickt, als wenn Du Muskeln aufbauen willst. Für die Leichtathletik brauchst Du kräftige, leistungsfähige Muskeln und keine dicken.

Schlusspunkt: Für 800m brauchst Du einen Trainer, der Dich fördert, der Deine Leistung analysiert, der erkennt wo Deine Stärken und Schwächen liegen und der Dir einen auf Dich zugeschnittenen Trainingsplan erstellt. Das ist in Eigenregie und mit Tipps hier aus dem Forum nicht zu schaffen.

Gruß Blue

Ja 😥

Aber mit unseren "Trainern" wird das nichts da die noch nicht mal wussten wann der Lauf ist bzw. Das Training nicht speziell für ein machen sondern eher für alle und das ist blöd aber ich will nicht aufs Sportgymi wegen der neuen Klasse und dem Internat 🙁

Trotzdem danke

1

Wenn Du es wirklich ganz nach oben schaffen willst, kommst Du über eine Institution wie z.B. ein Sportgym nicht herum. Oder Du versuchst es erst einmal mit kleinen Schritten und wechselst zu einem Verein, der Dich besser fördern kann.

Ja danke aber nächste Verein wäre leider nur Sportgymi Denn die Vereine hängen alle mit dem Sportgymi zusammen

0

Was möchtest Du wissen?