Muskel Aufbau oder Fettabnahme?

 - (Muskelaufbau, Fettabnahme, Unsicherheit)  - (Muskelaufbau, Fettabnahme, Unsicherheit)  - (Muskelaufbau, Fettabnahme, Unsicherheit)  - (Muskelaufbau, Fettabnahme, Unsicherheit)

2 Antworten

Ich würde die empfehlen weiterhin im Kalorienüberschuss zu bleiben, aber auch an ein zwei Tagen in der Woche langzeitiges Cardio zum Fettabbau zu machen. Reduziere auch etwas deinen Fett- und Zucker Konsum (bei Alkohol solltest du es sowieso lassen falls dies der Fall ist).

Beim Sport solltest du unbedingt auf Muskelzuwachs gehen, weshalb ich dir entgegen würde ins Gym zu gehen und mit Kraftsport anzufangen. Die Rep-Range sollte bei den meißten Übungen 8-12 betragen.

Ein 3er Split ist meiner Meinung nach am sinnvollsten.

Einfach keinen Scheiß essen und dann passt das.

Hoffe das hat geholfen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

wieso willst du zunehmen oder abnehmen? Wenn du ein sportliches Ziel damit verfolgst, könnte man dir zu etwas raten, aber wenn es um rein ästhetische Gründe geht, musst du selber einschätzen können, was du willst. Du bist weder zu dünn noch zu dick und ob du nun 3 KG zunimmst oder abnimmst, macht keinen großen Unterschied, solange das in beiden Fällen nicht nur Fett ist

Was möchtest Du wissen?