Muskel an den Oberschenkel im Fitnessstudio aufbauen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dein Arzt hat dir mit Sicherheit nicht gesagt, dass du nur die Oberschenkelmuskulatur aufbauen sollst, sondern er hat dir gesagt, dass du die Stützmuskulatur im Knie aufbauen sollst, um das Knie zu stabilisieren. So, jetzt weißt du auch nach was du googlen kannst, es gibt nämlich viele verschiedene Übungen.

Gut ist alles, was du auf instabilem Untergrund (Wackelbrett, Matte) machst und kontrollierte Übungen wie der Sprung in die Waage. Aber wie gesagt, es gibt einen Haufen Übungen, entweder lässt du dir im Studio einen Plan zusammenstellen oder du sprichst mal mit deinem Physio. Wenn du bei Knieschmerzen und Problemen keine Physiotherapiestunden bekommen hast, würde ich nochmal zum Arzt gehen, dass er sie dir verschreibt.

felektruffel8 06.08.2014, 22:51

Ich glaube ich weiß besser was mein Arzt mir gesagt hat :)

0

Hi! Es wäre natürlich super, wenn man ein paar Daten von dir hätte. Alter, Größe , Gewicht - machst du irgendeinen Sport?

Ansonsten hier meine Tipps: was du unbedingt machen solltest sind Kniebeugen, sofern du sie momentan beschwerdefrei machen kannst! Auch wenn es nur mit deinem Körpergewicht ist, es gibt einfach keine bessere Übung für deine bein muskulatur. -Beinpresse - dabei beachten, dass während der Übungsausführung deine Knie parallel bleiben und sich nicht in eine O - oder X-Bein Position bewegen - verschiedene Formen vom Beinbeuger (sitzend, liegend, stehend) Waden!!! Wadenheben im stehen und sitzen dein Knie wird nämlich nicht nur durch die Muskulatur von "oben" gestützt sondern auch von unten, also Waden trainieren!

Was möchtest Du wissen?