Müsli vor dem Fitnessstudio ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Müsli vor dem Fitnesssutdio ist grundsätzlich nicht schlecht, allerdings solltest du dies etwa 2 bis 3 Stunden vorher getan haben. Denn solange der Körper noch mit seiner Verdauungstätigkeit beschäftigt ist, solange ist er nur eingeschränkt leistungsfähig.

Falls dein Müsli aus Haferflocken und Milch besteht ist es eigentlich optimal. Denn es enthält viele Kohlenhydrate und Eiweiß. Aber wie die die Anderen ja schon erwähnt haben. Auf keinen Fall direkt vor dem Training.

mind. eine stunde sollteste da vor dem training schon einhalten.sonst sitze da wie ein kartoffelsack während dem training,zwecks verdauung.

Direkt vorher gar nix mehr essen! Müsli ist grundsätzlich super Sportlernahrung, aber mehr was fürs Frühstück....

whoami 25.03.2013, 16:23

Müsli ist Müll, und keine Sportlernahrung!!

0

Was möchtest Du wissen?