Mühle/Scheibenwischer trainieren zuhause

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, es ist nicht nur wichtig dass du gut gedehnt bist, sondern auch dass du die Kraft hast dein Bein nach oben zu ziehen. Setz dich mal auf ein Holzpferd und führe dein Bein nach oben, und in der Mitte fasst du es an und versuchst es mit den Armen weiter nach oben zu ziehen. Geht es da weiter hoch? Wenn ja, dann bist du gedehnt und solltest eher an der Kraft arbeiten. Dazu kannst du dich mit geradem! Rücken an die Wand setzen und dein Bein hoch und runterführen, ohne es zwischendurch abzulegen. Dann oben halten und kleinflächig auf und abwippen. Ganz wichtig ist dabei dass der Rücken gerade bleibt. Das Gleiche kannst du auch noch im Stehen machen, oder du setzt dich in der Grätsche auf den Boden und führst dein linkes Bein zum rechten und wieder zurück und umgekehrt. Wenn es eher an der Dehnung fehlt: Gleiche Übung wie vorher, nur dass du dein Bein mit deinen Armen nach oben ziehst. Spagat ist auch eine gute Übung.. Ansonsten schau mal hier: http://www.ballettspass.de/ballettspass/kleinedehnfibel/querspagat/index.html

Viel Spaß beim Trainieren!

Meine Voltizeit ist schon einige Jahrzehnte her, und mit Scheibenwischer kann ich nun so gar nix anfangen, wohl aber mit der Mühle. Ganz egal, wie du was zu Hause trainierst, du musst darauf achten, dass du den Schwung des Galoppsprungs nutzt, dann bewegt das Pferd quasi dadurch dein Bein schon fast von selbst in die Höhe. Um dem krummen Rücken entgegen zu wirken, benutze deine Atmung dafür - sprich, atme AUS, kurz bevor dein Bein nach oben geht, dann bleibt der Rücken gestreckt. Zum Üben zu Hause kannst du alle Dehnübungen machen, die dir einfallen: der Ausfallschritt zBsp. Ebenso die gesamte Rückenmuskulatur, indem du dich auf die Knie hockst, die Arme/Hände nach vorne auf den Fußboden ablegst und den Kopf in Richtung Knie bewegst und dich dabei auf deine Fersen setzt. Hände bleiben am Boden!

Wenn ich das alles im Gallopp machen würde wäre es ja auch anders. Aber wir machen das noch im Schritt :/

Scheibenwischer = Außensitz+Innensitz

0
@FranzDerFrosch

Zum Üben: nach aufwärmen, übe am Holzpferd, das ihr hoffentlich habt?! Da kannst du auch mal außerhalb der Voltistd hin und üben. Zu Hause: dehne die hintere Oberschenkelmuskulatur. Für spontan zwischendurch, lege ich immer mal ein Bein auf die Arbeitsfläche in der Küche ab o.ä.,jedenfalls mind.45° Winkel zum Oberkörper. Oder: leg dich auf den Fußboden, Knie aufstellen, umfasse mit beiden Händen ein Knie, strecke nun das andere Bein lang auf dem Boden aus. Zieh das umfasste Knie in Richtung Kopf (LWS auf den Boden drücken!)und strecke dabei das Bein nach oben. 30sek halten. Seitenwechsel. Viel Spaß.

0

Was möchtest Du wissen?