Müdigkeit während Sport

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich esse sehr unregelmäßig. Esse z.B. morgens 2 Brote und dann immer wieder zwischendurch was. Durch die Schule ists schwierig da einen geregelten Essensablauf hinzubekommen. Ich glaube Obst und Gemüse bleiben da auch auf der Strecke.. Was mich nur wundert ist, dass es unter der Woche nicht so extrem ist wie am Wochenende selber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte vlt tatsächlich an d. Ernährung liegen. Was isst du denn so?

Du könntest auch mal versuchen dich beim Freitagstraining etwas zu schonen wenn du weißt dass du am Wochenende ein Spiel hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer am WoE auch nur eine einzige Stunde länger schläft als unter der Woche hat ein Schlafdefizit. Das kann man mit längerem Schlafen am WoE nicht kompensieren. Ein Sportler braucht täglich 9-10 h Schlaf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Körper ist so konditioniert, dass er durch das hohe Trainingspensum und die schulischen bzw. beruflichen Aufgaben in der Woche, am Wochenende seine Regeneration einfordert. Da gibt es nur eine Möglichkeit: An den beiden sportfreien Tagen, den Donnerstag und den Samstag oder Sonntag für ausreichend Schlaf und Erholung sorgen und mal abschalten.

Möglicherweise ist der Trainingsumfang in der Woche auch zu hoch und man sollte einen Trainingstag (den Dienstag) weglassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?