Müdigkeit vor dem Fussballspiel..

1 Antwort

Nebst einer eher seltenen, natürlichen Reaktion auf Nervosität könnte es auch an der Ernährung liegen. Achte darauf dass du bis kurz vor dem Einsatz nichts zu stark Kohlenhydrathaltiges (Zucker) oder Aufputschendes zu dir nimmst, denn sonst fällst du genau auf den Einsatz hin in ein "Loch". KURZ (Viertelstunde) vor dem Wettkampf sind Zucker (Banane), Kaffee (besser isotinisches) , etc. wieder ok. Achte auch darauf dass du dir im Vorfeld "nicht in die Hosen machst" denn wenn der Körper schon Stunden vorher auf Stress macht ist er irgendwann mal erschöpft. Wenn du die Möglichkeit hast rede doch mal mit einem Mentalcoach. Ansonsten: Versuchs mit Yoga oder Tai Chi (täglich, nicht nur am Wettkampftag).

Was möchtest Du wissen?