MTB Rahmengröße für Cross Country/Marathon?

2 Antworten

Es geht hierbei vor allem um die Geometrie. Wenn du zu groß/zu klein für das Rad bist, passt die eben nicht mehr. Überlege dir ob es das Rad sein muss, bzw frage deinen Händler ob er dir vielleicht den passenden Rahmen beschaffen kann.

Alles andere ist mehr oder weniger Flickschusterei im nachhinein. Aber es ist deine Entscheidung wie du es handhabst.

Hallo Nilsosch

Ich verstehe schon was du mit Agilität meinst. Aber es ist sehr viel wichtiger, dass du dich auf dem Rad wohlfühlst. Das merkst du bei einer etwas längeren Probefahrt. Es gibt viele Komponenten bei der Geometrie, da kommt es nicht nur auf die sogenannte Rahmenhöhe drauf an. Zum Beispiel ist der sogenannte Reach mindestens gleich wichtig.

Mal im Ernst, wenn du erst mit MTb anfängst ist es bei einem Erstkauf nicht so enorm wichtig wie agil das ist. Sonst müsstest du auch auf den Sitz-, und Lenkwinkel achten.

Grüsse

Salah

Angemessenes Training und passende Ernährung?

Hallo liebe Community! Hier erstmal ein paar Angaben zu mir: Alter: 15 Größe: 175 cm Gewicht: 59 kg

Ich würde gerne meine Ernährung umstellen und mein Sportprogramm effektiver gestalten. Ich bin mit meinem Körper nicht zufrieden vorallem nicht mit meinem Bauch, meinem Po und meinen Oberschenkeln. Ich möchte dort gerne mehr Muskeln aufbauen. Im Moment mache ich zu Hause drei mal pro Woche Workouts von Nike + und wenn es noch dazwischen passt, gehe ich laufen. Außerhalb der Ferien ersetze ich ein Workout pro Woche durch eine Stunde Reitunterricht. Ich habe aber keine Ahnung, ob diese Workouts effektiv sind und ob ich alles richtig mache und die richtigen Muskeln beanspruche. Fitnessstudio ist leider zu teuer für mich. Und was meine Ernährung angeht: Kalorienzählen möchte ich auf keinen Fall, das stresst mich enorm. Low carb ist sehr schwierig für mich, da ich nicht für mich selber koche und ich mich in letzter Zeit überwiegend von KH ernährt habe, was natürlich nicht sehr gut ist. Habt ihr eine Idee, wie ich alles so umstellen kann, das es effektiv und gesund ist ohne gleich meine ganze bisherige Ernährung über den Haufen zu schmeißen?

...zur Frage

Was muss ich wissen bevor ich mit MMA oder ähnlichen Kampfsportarten beginne

Guten Tag allerseits! Ich begann mit einer Ausbildung als Kaufmann letzten August. Wie euch sicher bekannt ist, ist dies ein wenig ein "Gummi Job"! Nun möchte ich mit etwas starten das mir ein extremes Gegenteil bietet! Durch viele Filme und Rezessionen kam ich auf den brutalen Sport MMA. Ich bin eine eher geschmächliche Person die Prügeleien aus dem Weg ging. Auch mein Körperaufbau ist nicht besonders from. Ich bin 182 cm und wiege ca. 72 Kilo. Ich möchte nicht MMA ausüben wegen dem Kampf sondern wegen den ethisch schönen Kampfsportarten die durch mischt werden. Wenn ich erlich bin habe ich fast ein wenig angst vor dem Sport nach all den Geschichten die man hört. Doch dies reizt mich auch! Ich strebe es zwar an im Ring zustehen aber ich lasse mir gerne 4 oder 5 Jahre Zeit bis zum ersten "fight". Gibt es vlt etwas zu wissen bevor ich eine Probelektion nehme? Oder passt der Sport auch vlt gar nicht zu mir? Ist er eher für Leute die den Kampf mögen? Ich wäre einfach froh um einige Tipps zur Überlegung. Seit bitte direkt weil die richtige Antwort interessiert mich wirklich brennend. Danke und ein schönen Abend wünsch ich

...zur Frage

Ist das Mountainbike Cross Grip 927 empfehlenswert?

Cross Grip 927 black matt / orange

Rahmen: Bauart: Hardtail Materialtyp: Aluminium Gabel: Bauart: Federgabel Federgabel: Federweg: 100 mm - 100 mm Gabel: Marke: Suntour Typ: SF12-XCM V3 MLO 29 Zoll Schaltung: Schaltungstyp: Kettenschaltung Anzahl Gänge: 27 Marke: Shimano Typ: Alivio Umwerfer:
Ausführung: 3-fach Marke: Shimano Typ: Alivio Schalthebel:
Marke: Shimano Typ: Alivio Kettenradgarnitur:
Marke: Shimano Typ: Alivio FC-M430, 175 mm Übersetzung Blatt 1: 44 Zähne Übersetzung Blatt 2: 32 Zähne Übersetzung Blatt 3: 22 Zähne Innenlager: Marke: VP Typ: 118 MM Bauart: Cartridge Kette:
Marke: KMC Typ: X9 Zahnkranz:
Marke: Shimano Typ: Alivio CS-HG30-9 Übersetzung: 11 Zähne - 34 Zähne Bremsen vorne:
Marke: Shimano Typ: Acera BR-M395 Bauart: hydraulische Scheibenbremse Bremsscheibendurchmesser: 180 mm Bremsen hinten: Marke: Shimano Typ: Acera BR-M395 Bauart: hydraulische Scheibenbremse Bremsscheibendurchmesser:
160 mm Lenker: Marke: Kalloy Typ: HB-RB12, 680 mm, 15 Rise, 5 Bend Bauart: Rise Bar Material: Alu Vorbau: Marke: Kalloy Typ: AS-007N 31,8mm, 100 mm Bauart: A-Head Material: Alu Griffe: Velo VLG-311AD2, 130 mm Steuersatz: FSA H2246A Sattel: Selle Royal Viper VLS5076 Sattelstütze:
Bauart: Patentstütze Durchmesser: 31.6 mm Typ: SP-368, 350 mm Material: Alu Nabe vorne: Marke: Shimano Typ: HB-RM66 Centerlock Disc Nabe hinten:
Marke: Shimano Typ: FH-RM66 Centerlock Disc Radgröße:
29 Zoll Felgen: Typ: CRX6, 32H, schwarz Material: Aluminium Bauart: Hohlkammer Größe: 29 Zoll Speichen:
Edelstahl, schwarz, Messing-Nippel Reifen vorne:
Marke: Schwalbe Typ: Rapid Rob Größe: 29 Zoll Reifenbreite: 2.25 Zoll Reifen hinten:
Marke: Schwalbe Typ: Rapid Rob Größe: 29 Zoll Reifenbreite: 2.25 Zoll Pedale: Alupedale VP-467 Gewicht:
13 kg (ca.) Einsatzzweck:
Sport Modelljahr: 2013

Zu dem bin ich 190 cm gross, und wiege ca. 93 Kg. Ich würde dazu eine Rahmengrösse von 56 nehmen, ist das ok?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?