Mountainbike: Spürt man den Unterschied zwischen einer Kurbellänge von 175 und 170?

1 Antwort

Hallo

das ganze ist nicht so einfach zu beantworten denn die Kurbellänge richtet sich ja nach der Länge eines gesunden Beines, somit trift das ja auf dich nicht ganz zu. Ich würde versuchen bei deinem Bikehändler zu fragen ob er nicht ein Testbike mit 170er Kurbeln hat zum testen. Und damit einmal ein Wochenende zu fahren.

Servus Breiti,
ich werd mal versuchen so ein Rad aufzutreiben.Danke für den Tipp!

0

Woran kann es liegen, dass meine Leiste immer wieder nachgibt? (Haupt Hüftbeuger)

Hii,

so erstmal vorab ich bin 19 Jahre alt und spiele Fußball . Jedoch habe ich schon seit längerer Zeit Probleme mit meiner rechten Leiste, um genauer zu sein, mein Haupt Hüftbeuger. Angefangen hat alles mal bei einem Futsal Turnier c.a 1-2 Jahre her. Ich habe den Ball beim schießen komisch erwischt und ein kräftiges Knacksen in meiner Leiste gespürt. Es tat höllisch weh und ich konnte keinen Schritt mehr gehen.

Seitdem passiert mir das immer wieder, es gab zwar eine Zeit in der ich dachte es währe weg, doch dann passierte es wieder. (Sicherlich schon 4-5 mal izwischen) Die male darauf sind jedoch nicht so stark, wie beim ersten mal. Immer nur leichtere Zerrungen oder wie auch immer ich das nennen soll. Jedes mal pausiere ich mindestens 4 Wochen ( je nach stärke der Verletzung) mit regenerierung, Muskelaufbau, leichtem Joggen usw. bis wieder alles okay ist.

Vor ein paar Wochen ist es wieder passiert bei einem Spannstoß. Mittlerweile bin ich wieder dran anzufangen, habe schon etwas mit dem Ball gemacht ohne Probleme. Ich hab jedoch Angst richtig an den Ball zu hauen.

Alle Ärtzte behandeln nur die Ursache aber suchen nie nach dem Grund. Mein Physio sagt es wäre mein Haupt Hüftbeuger der Probleme macht.

Hoffe einer da draußen weiß irgendwas darüber und kann mir helfen, auch wenn es nur eine Übung für zuhause ist oder so. ( Habe auch schon nach übungen für den Haupthüftbeuger gegoogelt und ausprobiert, aber vielleicht weis jemand noch was)

DANKE!

...zur Frage

Wie relevant ist die Kurbellänge

Ich habe gestern das erste Mal davon gehört, das es beim Fahrrad auch verschiedene Kurbellängen gibt. Nun frage ich mich, wie man die passende Kurbellänge für sich ermitteln kann und ob die verschiedenen Längen auch zweckgebunden sind. Sprich jeweils für MTB, Rennrad usw.. Könnt ihr mir bitte dabei weiterhelfen?

...zur Frage

Knie verdreht - 3 Wochen Pause ohne Schmerzen, doch plötzlich...?

Ich (16 Jahre) hab mir vor ca. 3 Wochen das Knie beim Fußball verdreht und hatte in den ersten 2 Tagen sehr starke Schmerzen die ich mit kühlen usw. schnell lindern konnte. Auch beim Gehen linderte sich der Schmerz bis ich gar keine Schmerzen mehr spürte. So und heute hab ich dann wieder versucht Fußball zu spielen und hab direkt gemerkt es funktioniert einfach nicht. Die Schmerzen waren wieder da, nicht beim laufen sondern beim Ball schießen und passen. Der Schmerz taucht wieder auf, sodass ich nicht mehr spielen kann und verschwindet nach einigen Minuten auch wieder. Beim Ausprobieren hab ich auch gemerkt, dass ich ihn auch beim Heranziehen an den Körper leichte Schmerzen spüre. Nun, wenn ich zum Arzt gehe was wird er dort noch für mich tun können ?

...zur Frage

ich habe nach dem Biken öfters mal Knieschmerzen. Helfen Schröpfgläser?

Eine Bekannte von mir hat sich nun Schröpfgläser gekauft und wendet diese auch selbst an. Ich habe mich bezüglich der Schröpfgläser nun auch mal schlau gemacht ( http://schroepfglaeser-info.de/ ) ....wenn es bei mir helfen würde, wäre es wirklich eine praktische Sache, denn so teure sind sie nicht. Wie sind eure Erfahrungen zum Thema Schröpfgläser ??

...zur Frage

Patellaspitzensydrom mit MRT testen

In letzter Zeit habe ich wieder nach intensiven sportlichen Belastungen und zum Teil auch beim Aufwärmen Knieprobleme. Es gibt auch noch weitere Anzeichen dafür, dass ich ein Patellaspitzensyndrom in leicht ausgeprägter Form habe. Beim Röntgen wurde aber nichts festgestellt. Die Frage: Lassen sich bestimmte Beschwerden, wie das Patellaspitzensyndrom, beim MRT feststellen, die man beim Röntgen nicht erkennt, oder ist es so, dass wenn man beim Röntgen nichts diagnostiziert hat, beim MRT auch nichts resultiert?

...zur Frage

Wie lange sollte die Regeneration nach einer Radtouristikfahrt/Radmarathon sein?

Bin am Sonntag 3300 Höhenmeter und 170 km bei einer Radtouristikveranstaltung gefahren und habe mich dabei doch ziemlich verausgabt. Gestern und heute hab ich wieder jeweils eine Stunde im Rekompensationsbereich trainiert, meine Beine fühlen sich aber schon noch etwas müde an. Wie lange empfehlt Ihr, soll man sich Zeit lassen bis zum nächsten "richtigen" Training? Ich trainiere sonst schon viel, in letzter Zeit zw. 10 und 15 Std. pro Woche. In drei Wochen möchte ich an einer kürzeren Mountainbike Uphill-Veranstaltung teilnehmen. Dafür würde ich gern so bald wie möglich im Gelände trainieren. Aber wann ist es empfehlenswert, wieder richtig einzusteigen, ohne meinen Körper zu überfordern.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?