Motivation und tipps:)

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also ich brauche zwar nicht wirklich eine Motivation, denn mir macht mein Sport viel Spaß (mir reicht lediglich gute Musik aus). Aber vielleicht machst du dein Training ja für ein bestimmtes Mädel, was du beeindrucken möchtest bzw. ein Sixpack toll an dir findet. Oder was dich noch gar nicht war genommen hat und dessen Aufmerksamkeit du erst noch erkämpfen musst. Dann wäre das doch eine Motivation für dich.

Ansonsten natürlich gute Musik beim Trainieren und dir Ziele setzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komisch aber wahr, wenn ich mir neue Sportklamotten kaufe , dann steigt bei mir die Lust auf Sport. Liegt vielleicht daran, dass man als Frau mehr Motivation durch Klamotten bekommt. Ich weiß es nicht, vielleicht bin ich auch ein Einzelfall. Jedenfalls habe ich mir diese neuen Schuhe gekauft (http://www.sportshop-pro.de/shop/nike/nike-schuhe-wmns-steady-ix/a-687261/ ) und fühle mich viel besser beim Training :)

Für die Motivation am Abend würde ich vielleicht anregende Musik beim Training hören, die einen puscht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich habe bei mir im Keller einen eigenen "Fitness-Raum". Mich dazu zu motivieren, runter zu gehen, ist ganz einfach, indem du dir folgenden Satz merkst: "Jede Minute, die man nicht trainiert, baut der Körper Muskulatur ab." Gerade beim Sixpack reicht es, ne Woche lang Fettreich zu essen (ungesunde Fette) und nicht zu trainieren, dann kann dein Bauch wieder ganz anders aussehen. Was mich motiviert, wenn ich unten bin, weiter zu machen: Ich habe bei mir im Keller Poster von Berühmten Schauspielern mit guter Muskulatur hängen, Beispiel: Jason Statham. Ich glaube nur seine Muskulatur zu sehen, ist Motivation pur. Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. ^^ L1997G

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Motivation bekomme ich durch gute Musik, Vorbilder etc. Aber zum Trainieren selbst muss ich mich eigentlich nicht motivieren, da es mir Spaß macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trainieren macht mir grundsätzlich Spaß, daher brauche ich fast nie eine Motivation.

Helfen tun aber Musik, Vorbilder (gut Beides ist bereits genannt worden) und das Versprechen, dass man sich danach mit einem leckeren Essen belohnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich höre eine coole Music, und schaue Viedeos wo meine Lieblingsportler trainieren,außerdem versuche ich mir ein zureden das ich dadurch sehr stark und schnell werden . Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du Instagram? Da gibt es ein paar Fitness-Motivationsseiten, die ziemlich gut sind :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?