Morgen Workout Sinnvoll wenn ich Abends trotzdem ins Gym geh?

5 Antworten

ins Übertraining kommst du dadurch nicht. Wahrscheinlich verbessert es sogar deine Trainierbarkeit der dann später am Abend beanspruchten Muskulatur. Voraussetzung ist allerdings, dass du genug Nahrung zur Energieauffüllung zuführst. (Hierbei nicht übertreiben, das kleine morgendliche Training verbraucht nicht sehr viel Energie.)

Möglich wäre aber eine negative Wirkung bei folgendem Szenario: Du trainierst am Morgen ausgesuchte Muskeln bis zur kompletten Erschöpfung, vor allem im schweren Bereich, z.B. Bizepstraining durch Klimmzüge im Kammgriff. Die so geforderten Muskeln sind abends dann nicht voll regeneriert. Ein abendliches Training der gleichen Muskulatur wäre dann im Sinne einer Kraft- und/oder Hypertrophiesteigerung nicht produktiv. Um das zu verhindern, würde ich morgens nicht mit sehr hohen Intensitäten trainieren.

Übrigens kann auch ein Training nur mit Körpergewicht (ohne Zusatzgewichten) sehr intensiv für einzelne Muskeln sein (pistol-squat, einarmige Liegestütze, Klimmzüge usw...). Während ein Training mit moderaten Zusatzgwichten auch nicht anstrengend sein muss.

Bedanke mich für die Antwort, hab heute eben mal ca. 10 Min trainiert - ich schau mal wies mir heute Abend im Gym läuft. Hatte eben nur die Befürchtung, wie du bereits erwähnt hast, das ich den Muskeln zu wenig Pause gönne und es dann eher kontraproduktiv wird.

0

Ich denke nicht das du dadurch ins Übertraining kommen wirst. Du wirst wahrscheinlich auch nur ein Training ohne Gewichte machen oder?

Würde aber nicht sofort mit jeden morgen ein Training machen beginnen, sondern erstmal jeden 2. Tag. So kannst du dich dann erstmal daran gewöhnen.

Langfristig wird es dir gut tun, sofern du das morgendliche Training nicht übertreibst!

Ja genau, ohne Gewichte. Zum Aufwärmen ne Minute Hampelmann dann ca. 25 Liegestütze, Plank, Burpees, Kniebeugen und Klimmzeuge das wars auch schon. Habs heute morgen mal getestet - komme da so auf 10 Minuten und fühl mich dann irgendwie wohler am Morgen :) heut Abend gehts dann noch ins Gym. Danke für deinen Tipp. :)

0
@Saiyaginger

Sehr gut. Ich hab sowas ähnliches auch mal gemacht. Bekam mir sehr gut und dann wurde ich faul... hehe Viel Spaß

0

Nein. 99% aller körperlichen Probleme kommen von mangelnder Bewegung und das 1% von Spitzenathleten, die mehrere Stunden Vormittags und mehrere Stunden Nachmittags trainieren, 6-7 mal die Woche. Dein 15 minütiges Workout ist für den durchschnittlichen Körper ohne Belang und ohne Wirkung.

Was möchtest Du wissen?