Morgen 6 Minuten lauf!

2 Antworten

Durch die Nase atmen, das funktioniert bei niemandem, wenn er schnell läuft. Iss vor dem Lauf nicht zu viel, nur etwas leichtes, vielleicht ein Toast, trinke genügend vorher, aber nicht direkt vor dem Lauf sonst bekommst Du schnell Seitenstechen. Ich würde nichts anders machen als wenn Du sonst auch läufst, das stresst nur und macht Dich unsicher.

Selbstverständlich geht das! Auf 6 Minuten sprintet man nicht, sondern läuft in einem hohen Tempo mit einem Abschlusssprint. Die Atmung, Nase ein - Mund aus, funktoniert auch bei hohem Tempo wunderbar.

0

Von heute auf morgen wirst du nicht mehr schneller. Leistungstechnisch kannst du dich bis morgen also nicht mehr verbessern. Sehe zu das du gut schläfst, frühstücke nicht zu spät bzw. etwas leichtes. Vollkorn, Müsli, zb. Ansonsten benötigst du für einen 6 Minutenlauf keine expliziten KH Ladephasen.

Was möchtest Du wissen?