Möchte meine Ausdauer verbessern zu Hause wie kann ich das mit einem Plan machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lennys Plan ist echt schon mal ein guter Ausgangspunkt. Auf vielen Fitness und Sportseiten im Internet wirst du auch noch einige gute Anfängerpläne finden, um eine gute Ausdauer zu erzielen. Wichtig ist nur, dass du dir auch (gerade falls du noch nicht 100%ig fit bist) immer wieder Ruhepausen gönnst und dich nicht überbeanspruchst. Damit wirst du dir eher schaden, als was gutes tun.

Klar gibt es die ;) Wenn Du dich schnell fit machen willst, versuch mal

a) Burpees ( Tiefe Kiebeuge, gefolgt von einer Liegestütz, gefolgt von einem Strecksprung). Mach 50 Stück so schnell du kannst. Ab 3 Minute bist du in einem "passablen" Bereich, bei 2 wirds "gut"

b) Sprints gefolgt von irgendwas mit Kraftkomponente. Beispiel 50m Sprint - 10 Klimmzüge, 20 Liegestütz, 30 Kniebeugen, zum Start des Sprints gehen, 10x wiederholen

c) Das gute alte Seilspringen funktioniert auch heute noch als einfache Cardio Variante auf engen raum

d) Wenn du mehr Platz hast sind Shuttle Läufe nicht schlecht

A---B---C---D--E

Du startest bei A, sprintest zu B, zurück zu A, dann zu C, zurück zu A, dann zu D, zurück zu A und wieder zu D.

Wenn du es Dir noch schwerer machen willst, Leg mit Gewichten gefüllte Sporttaschen (oder was anderes Schweres an die Stationen) und bring die Sachen zurück zu A.

Macht keinen Spaß, aber sollte deine Kondition gut nach oben bringen

Was möchtest Du wissen?