Mo: Kraftsport, Die: Ausdauer, Mi: Kraftsport, Do: Ausdauer, usw...?

1 Antwort

Hallo!

Es kommt drauf an was du aktuell erreichen willst. Muskeln aufbauen oder zuerst einmal diäten.

Wenn du abnehmen willst dann mach mindestens 3x die Woche 45 Min Cardio (inkl. Hollahoop) und 2 Krafteinheiten mit Kniebeuge, Kreuzheben, Bankdrücken, Klimmzüg, Rudern, Schulterdrücken.
In diesem Fall könntest du auch täglich Sport machen (eben dann 5x Cardio, 2x Kraft)

Wenn du Muskeln aufbauen willst, dein KFA <16% ist, dann geh in den Aufbau und baue mindestens 1-2 Ruhetage in der Woche ein. Das Cardio darf nicht belastend sein. ganz ruhig und langsam, dann fördert es die Regeneration. Wenn du das nicht beachtest, dann gehts nach hinten los und du regenerierst weniger gut und kannst schwerer Muskeln aufbauen. 

Ist Hula-Hoop auch bei Rückenschmerzen geeignet?

Hula-Hoop soll eine super sportliche Betätigung sein, die ernsthaft betrieben sowohl die Ausdauer, als auch die Koordination und die Beweglichkeit fördert. Ich habe aber schon seit geraumer Zeit Ischiasbeschwerden und weiß nicht recht,ob dies nicht kontraproduktiv ist.

...zur Frage

L-Carnitin- Auswirkung...?

Ich weiss nich ob mir jemand diese Frage beantworten kann, aber ich probiere es mal. Also: ich betreibe regelmäßig Ausdauersport (ca 45-60 Minuten) Laufband, Crosstrainer. Durch diesen Intensiven Sport kammen bei mir immer meine Andern (Venen) an den Armen und Händen sehr stark herraus. (Was mich aber nicht stört oder so)

Seit paar Tagen nahm ich L-Carnitin vor dem Sport und an diesen Tagen kammen meine Adern nicht raus

Hat das IRGENDEINEN Grund ???

Und was haltet ihr von L-Carnitin? lg

...zur Frage

Fitnessstudio jeden Tag, wie trainieren?

Ich weiß dass man die selben Muskelpartien nicht jeden Tag trainieren sollte, wegen der Regeneration und so weiter.

Ich gehe allerdings vor dem Kraftraining immer zum aufwärmen für 20 Minuten auf den Crosstrainer und nach dem Krafttraining nochmal für ca. 40 Minuten.

Heute habe ich beim Krafttraining die Beine trainiert, morgen wollte ich den Oberkörper trainieren.

Kann ich trotzdem morgen vor und nach dem Krafttraining mein Ausdauer Training auf dem Crosstrainer absolvieren? Oder sollte ich das lieber lassen, weil dadurch ja die Beinmuskulatur dann wieder beansprucht wird, was ich ja eigentlich nicht will wegen der Regeneration...

Sollte ich morgen dann wirklich nur den Oberkörper trainieren, also auch nicht auf dem Crosstrainer die Ausdauer trainieren?

...zur Frage

Senkung der Herzfrequenz bei regelmäßigem Ausdauer Sport?

Um wieviel Schläge ungefähr läßt sich bei einem Untrainierten die Herzfrequenz senken, wenn er regelmäßig Ausdauer trainiert?

...zur Frage

5 Jahre Kraftsport/Bodybuilding/ lange Ausszeit/alles verloren. Wie komme ich wieder rein/ kann ich so werden wie früher?

Hallo,

War damals übergewichtig und habe mich von 130kg auf 75 runtergeackert. Anschliessend trainiert bis auf 85kg bei einer grösse von 1,84. Hatte einen tollen Körper bekommen. Er war wirklich duchtrainiert und ich war stolz drauf. Anfang 2015 habe ich geheiratet und mit dem Sport aufgehört, was ich sehr bereue. Mittlerweile wiege ich um die 82-84kg und habe leider alle meine Muskel verloren. Bin zwar im Normalgewicht aber meine Haut ist total schlapp und weich, die Körperform ist auch keine Strandfigur. Nachdem ich all meine Muskel verloren habe fällt es mir total schwer wieder Fuss im Sport zu fassen. Wenn ich alleine dran denke wieviel Arbeit und Liebe in dem ganzen gesteckt hat und heute sehe ich aus wie ein Spargeltarzan aus Gummi.

...zur Frage

Mit Hula Hoop zur schlanken Taille?

Bekommt man durch das Training mit Hula Hoop Reifen wirklich eine schlanke Taille oder ist das einfach nur etwas um die Hüftbeweglichkeit zu trainieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?