Mittelfinger überdehnt- was könnte es sein?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du gehst damit zu deinem Hausarzt, der dich ggf. an einen Spezialisten überweist. Das Vorgehen ist schon versicherungstechnisch notwendig.

Was möchtest Du wissen?