Mit welcher Taktik kann ich beim Squash Spiele gewinnen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich habe festgestellt, dass andauernde lange Bälle auf die Rückhand des Gegners erfolgreich sein können, da meistens die Rückhand die schwächere Hand ist und daher überwiegend Notschläge dabei herauskommen, die man dann auch schonmal mit einem Stopp cross auf die Vorhand tot machen kann...

Eigentlich kann eine Taktik immer nur abhängig von der speziellen Spielweise des konkreten Gegners sein. Allgemein kann man sagen, dass man möglichst immer auf der T-Position (Drehscheibenposition) im Court stehen sollte, da man von dort aus die günstigsten Laufwege zu jedem Ball hat. Und desweiteren sollte man für den Aufbau eines erfolgreichen Ballwechsels möglichst immer erstmal Longline-Bälle spielen. Außerdem sind auch lange Bälle wichtig, die möglichst immer bis hinter zur Rückwand springen. Schau auch mal unter http://www.squash-infos.de/mit-welcher-taktik-spielt-man-beim-squash-am-erfolgreichsten

Was möchtest Du wissen?