Mit welchen übungen kann man am besten den unteren Teil vom bauch trainieren.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hier bieten sich Beinanziehende Übungen an. Zb. Auf einen Hocker / Stuhl / Bank ziemlich weit vorne setzen, den Oberkörper etwas nach hinten abkippen und dann die Beine zum Bauch anziehen und wieder ab lassen, wobei du die Füße nicht auf dem Boden aufsetzt.

Schau dir mal diverse Rückengymnastik an. Z.B. auf dem Rücken liegen und mit den Beinen Radfahren, dabei die Lendenwirbelsäule auf den Boden gedrückt halten (max. zwei Zentimetert Luft zwischen Unterlage und Rücken).

Ebenfalls Rückenlage, Oberschenkel 90° nach oben, Unterschenkel parallel zur Unterlage, abwechselnd mit linkem Fuß (Zehen) auf den Boden tippen, dabei Lendenwirbelsäule wieder max. zwei Zentimeter Luft zur Unterlage.

"Brücke": Rückenlage, Beine anwinkeln, Becken hoch bis Oberschenkel und Körper eine gerade Linie bilden. Wenn's zu langweilig wird: abwechselnd ein Bein strecken.

Oder: Unterarmstütz. Vermtl. auch Liegestütz.

Was möchtest Du wissen?