Mit welchen Material wird eigentlich ein Boxsack am besten gefüllt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es ein ganz großer Boxsack ist, so wie Meiner, mit 50 cm Durchmesser, und 1,60 m hoch, reichen Stoffreste. Auch so wird er mordsschwer (meiner ist etwa 120 kg schwer, nur mit Stoffresten gefüllt).

Bei kleineren Boxsäckenfüllt man gerne am Boden einen Eimer Sand rein, damit er schwer genug wird. Reicht das nicht, eine Stoffsäule mit ca. 10 cm Durchmesser schneidern, diese mit Sand füllen, und drumherum mit Stoffresten füllen. Mit der Sandmenge kann man das Gewicht seinen Bedürfnissen anpassen. Aber niemals Sand unter die äußere Haut füllen, denn das nehmen die Handgelenke sehr sehr übel!

Vergiß nicht dir Hngelenksbandagen zu kaufen. Ohne, nehmen es dir die Handgelenke auch krumm.

Hey badboybike, da hab ich doch wieder was dazugelernt. Das ganze klingt sehr logisch, und ich hab mir darüber noch nie so richtig Gedanken gemacht. Kriegst nen Daumen Hoch von mir ;-)

0

ich hab den gleichen wir badboybike und auch mit stoffresten gefüllt! ist echt hammer! kann man nur weiterempfehlen=)

0

Was möchtest Du wissen?