Mit welchem Bein springe ich beim Hochsprung ab?

1 Antwort

Wenn du von rechts anläufst, nimmst du das rechte bein hoch, d.h du springst mit links ab. Wenn du von links anläufst, nimmst du das linke bein hoch, d.h du spri gst mit rechts ab :)

Mit einem Bein abspringen

Beim Basketball oder auch Volleyball springen so ziemlich alle mit einem Bein ab. Ich immer mit Zwei. Dabei verliere ich ja viel Schwung. Wie kann ich mir jetzt noch angewöhnen mit einem Bein abzuspringen. Ich kriege es überhaupt nicht gebacken.

...zur Frage

Hochsprung---> Schmerzen im Bein

Hallo! Ich hatte am Samstag einen Leichtathletik Wettkampf. Beim Hochsprung hatte ich plötzlich einen Stich in der Innenseite des Absprung Knöchel gespürt und dann auch auf der Außenseite. Am abend tat es dann von beiden seiten des knöchels über die Achillessehne über das Schienbein in die linke Seite neben dem Knie. Von Tag zu Tag wurde es schlechter. Jetzt, vier Tage später, tut es immer öfter und immer mehr weh. Jetzt tut es auch schon am 5. Mittelfußknochen weh, beim Belasten und beim drehen. Ist das ein ermüdungsbruch?Was kann das sein? Danke schon im voraus

...zur Frage

Ab wann ist ein Kantenball beim Tischtennis "Fehler"?

Hallo zusammen, ich meine, wenn ich von der Platte getrieben werde und den Ball seitlich um das Netz herum spiele. Der Ball muss ja die Oberseite der gegnerischen Platte berühren. Muss er also im Bogen von oben kommen um noch "gut" zu sein, oder kann er auch von schräg unten die Kante touchieren, so dass er quasi nach oben abgelenkt wird?

...zur Frage

Wie finde ich beim Weitsprung mein Sprungbein ?

Habe mal gehört, man soll sich hinstellen und von hinten schupsen lassen. Mit dem Bein man sich dann abfängt, das ist sein Sprungbein. Jetzt ist es bei mir leider so, dass ich das immer wechsle. Auch springe ich mit beiden ungefähr gleichweit. Wie finde ich genau raus, mit welchem es weiter geht?

...zur Frage

Wie äussere, seitliche Oberschenkel dehnen?

Hallo,

es geht konkret um einen Yoki Geri keage tritt im klassischen Karate, bei dem das Bein seitlich rausgeschnappt wird. Füße bleiben parallel und die Bewegung ist ein von unten kommendes Schnappen (zB von unten in die Rippen). Ich bekomme da das Bein 1. nicht richtig gestreckt und 2. komm ich gar nicht hoch genug. Beim Strecken des Beines tuts dann eben an den seitlichen Oberschenkel weh. Da wo das Handy liegen würde, wenn man es in der Jeans haette, aber eben ganz seitlich...

Wie dehne ich da?

danke, Timo

...zur Frage

Lattenüberquerung beim Hochsprung?

Ich reiße beim Hochsprung oft die Latte, weil meine Haltung darüber recht schlecht ist. Wie kann ich die Lattenüberquerung beim Hochsprung verbessern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?