Mit oder ohne Schutzblech?

2 Antworten

Ich denke, das sollte jeder selbst für sich entscheiden. Ich persöhnlich fahre ohne Schutzblech, aber ich sehe auf meinen Touren genug andere, die welche haben. Das wichtigste ist doch, dass man Spaß und Freude hat mit dem Radl unterwegs zu sein und nicht sich nach irgend welchen do oder donts zu richten.

Hallo, ich habe keine Schutzbleche dran und bin damit meistens eigentlich ziemlich glücklich. Dazu muss man fairereweise allerdings auch sagen, dass ich meistens in der Stadt fahre. Bei den beiden wirklich Bergtouren die ich mit dem Bike bisher gemacht habe, war ich ordentlich am fluchen. Hatte gerad bei Schotterstrecken doch die ein oder andere blutige Stelle am Schienbein.

Wie kann man das Bergabgehen beim Wandern trainieren?

das hört sich jetzt vielleicht ein wenig seltsam an, aber das Bergaufgehe bei einer Bergtour oder beim Wandern macht mir nichts aus. Beim Bergabgehen verlassen mich aber irgendwie meine Kräfte in den Beinen. Kann ich hierfür ein bestimmtes Training absolvieren?

...zur Frage

Was ist ein guter Online Versand für Eishockey-Ausrüstung?

So Handschuhe und Schützer... wo habt ihr gute Erfahrungen online gemacht? lg

...zur Frage

Bis wieviel Meter ist ein Berg für den Asthmatiker unbedenklich?

Möchte mit meiner Cousine öfter in die Berge. Sie hat Asthma und die Luft soll eigentlich recht gut sein. Aber ich habe trotzdem bedenken mit der Höhe. Ab einer gewissen Höhe wird es doch sicher wieder nicht mehr so gesund sein. Kann mir hier jemand raten, wo wir die Grenze ansetzen sollten?

...zur Frage

Baseball Equipment, was ist nötig?

Was ist denn am Anfang als Grundausstattung zum Baseball wichtig und was kann man sich ausleihen um erst mal zu testen ob einem das Spaß macht?

...zur Frage

Bergtour - E-Bike eine gute Alternative für beanspruchte Gelenke?

Hallo, als Münchenerin sind mir die Berge natürlich das liebste und ich plane eine große Tour im Spätsommer. Leider bin ich auch nicht mehr im besten Alter ;) und meine Gelenke sind schon sehr beansprucht. Ich wollte mal wissen, ob jemand schon mal eine längere Tour mit Elektrofahrrädern gestartet hat. Bin durch diverse Berichte, wie diesen http://www.munich-healthcare.de/fitness/elektrofahrrader-sind-gesund-sie-schonen-die-gelenke/ darauf aufmerksam geworden. Hab mich aus Stolz immer vor dem helfenden Elektromotor gedrückt ;). Kennt jemand eventuell ein gutes Modell oder kann hat schon Erfahrungen mit anspruchsvolleren E-Bike Touren gemacht? Würde mich sehr über eure Antwort freuen. Es soll ja auch schon ziemlich bald losgehen :). Liebe Grüße Sabine

...zur Frage

Kann ich eine längere Bergtour mit Krampfadern machen?

Jetzt machen sie sich langsam bemerkbar. Ein Bekannter riet mir sie entfernen zu lassen. Es ist bei mir genetisch bedingt. Aber ich habe durchs walken eigentlich meine Venen doch ganz gut trainiert und dachte ich komme da irgendwie davon. Nun weiß ich nicht, habe jetzt mehrere längere Bergtouren vor. Was könnte da passieren, was könnte ich tun? Oder muss ich das abbrechen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?