Mit klassischen Langlaufski auch Skaten?

1 Antwort

Das geht auf keinen Fall, denn klassische LAnglaufski haben eine Steigzone, wo man dann das Steigwachs drauf gibt. Damit man beim Bergauflaufen nicht wieder abrutscht. Wenn du versuchst zu skaten bremsen die Ski total. Und die klassischen Ski sind deutlich länger als die Skatingski.

Was ist die optimale Länge bei Langlauf-Stöcke?

Gibt es da eine Regel wie groß Langlaufstöcke sein sollen. Suche vor allem welche fürs Skaten, glaube nämlich gehört zu haben bei Olympia, das die dort länger sind als beim klassischen Laufen. Bin 180cm...

...zur Frage

Was unterscheidet Skatingski von klassischen Langlaufski?

Was sind die größten Unterschiede? Kann man mit Skatingski auch klassisch laufen und umgekehrt?

...zur Frage

Welche Langlaufskier eignen sich auch fürs Skaten?

Wer kann mir ein paar Langlaufskier empfehlen, die sich sowohl zum Skaten als auch zum klassischen Langlaufstil eignen und nicht gewachst werden müssen? Wer hat aus persönlicher Erfahrung einen Tipp?

...zur Frage

Skating / Abdruck / Ski rutscht weg

Ich betreibe Skating nun im dritten Winter und meine dass ich mittlerweile die verschiedenen Schritte recht sicher und stabil beherrsche. Allerdings habe ich nach wie vor das Problem dass auf harten Loipen der Ski beim Abdruck im vorderen Bereich nach außen wegrutscht. Das Problem habe ich sogar im Flachen, in Steigungen noch mehr.

Es ist zwar besser als zu Beginn meiner Langlauf-Karriere, und ich denke es liegt vieles an der Gewichtsverlagerung von einem Ski zum anderen, allerdings möchte ich trotzdem fragen ob ein anderer Ski mir vielleicht besser passen würde.

Ich habe 78kg, bin 179cm groß und benutze einen Fischer SCS Skating mit 192cm. Würde vielleicht ein kürzerer Ski mit 187cm weniger zum Wegrutschen neigen, oder liegt das wirklich nur an meiner Technik?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?