Mit dem Fuß umgeknickt. Was tuhn??

3 Antworten

Bis morgen würde ich es erst einmal kühlen(10min kühlen,10 min nicht, 10 min kühlen usw.) und hochlegen und ich würde an deiner Stelle nicht so viel darauf laufen und die Bewegungen, die weh tun, vermeiden und morgen ab zum Arzt. Am Besten zum Unfallarzt oder Orthopäden.

Es ist vollkommen in ordnung wenn du erstmal zum Hausarzt gehst. Zum arzt gehen solltest du aber in jedem Fall. Als ich auchnmal umgeknickt bin habe ich mir meinen Fuß direkt gekühlt. Dadurch wurde die Schwellung nicht so dick. Anschließend bin ich zum Arzt welcher mir dann meinen Knöchel bandagiert hat und mir noch eine Salbe verschrieben hat. Die schmerzen blieben nicht lange. Und das war dann auch alles relativ schnell verheilt. Arzt hilft ;)

Kühlen ist schon mal gut um die Schwellung abklingen zu lassen. Du kannst natürlich zum Hausarzt damit, aber der wird dich dann vermutlich an einen Otrthopäden und Notfalls zum Röntgen an einen anderen Arzt überweisen. Das kommt darauf an was an Verletzungsformen bei dir vorhanden sein kann. Wenn du Glück hast ist es nur eine leichte Dehnung.

Auch wenn es jetzt etwas spät ist: Hochlegen, Kühlen und Abwarten. Zum Arzt würde ich nicht gehen, wenn du den Fuß belasten kannst, wird es eine leichte Bänderdehnung sein. Der Arzt wird dich röntgen, um auszuschließen, dass am Knochen etwas ist, und dir dann Ruhe verschreiben. Bei Bänderrissen im Knöchel operiert man auch nicht mehr, deshalb würde ich mir den Gang zum Arzt sparen.

Warte einfach ab, in ein paar Tagen sollte es besser werden. Die Belastung solltest du aber langsam steigern, nicht, dass du noch mal umknickst. Ein vorsichtiger Arzt würde wahrscheinlich den Fuß bandagieren, oder eine Schiene verschreiben. Besser ist aber, wenn du es so abheilen lässt, dann wird auch keine Muskulatur abgebaut.

Wenn es in ein paar Tagen nicht besser ist, solltest du doch zum Arzt gehen. Zwei, drei Wochen kann es jetzt aber dauern, bis du wieder voll belasten kannst. Gute Besserung!

Du solltest das auf jeden Fall mal vom Arzt abklären lassen. Es kommt darauf an, ob du eine Bänderdehnung oder Bänderanriß oder eine Verstauchung hast.

Bis dahin den fuß oft hochlegen und k´ühlen sowie wenn du gehst, bandagieren, um die Bänder zu entlasten.

Was möchtest Du wissen?