Mit Blutblase im Tor stehen. unmöglich?

2 Antworten

ALso ich würde die Blasen erstmal mit einer Nadel aufmachen und das Blut rauslaufen lassen. Anschließend einvremen und ein Pflaster drüber, damit kein Dreck/Schweiß/Bakterien reinkommen. Und dann musst du entscheiden ob du spielen kannst oder nicht.

Um es mit Aschenputtel zu sagen: ruckediguuu, ruckediguuu - Blut ist im Schuuuuh, Blut ist im Schuuuh.

Was möchtest Du wissen?