mit 14 jahren traning machen gut oder schlent?

2 Antworten

Hi,

Aller Anfang ist schwer. Muskelkater ist auch völlig normal am Anfang und nichts schlimmes. Aber wenn du dich selbst motivieren kannst ist das schon Mal der wichtigste Schritt in die richtige Richtung.👍🏻

Das workout, das du machst, ist tatsächlich Recht einseitig. Man sollte immer versuchen den Körper ganzheitlich gleichmäßig zu trainieren, vorausgesetzt man hat keine Verletzungen und ist sonst auch fit. einfach auf den Körper hören. Wenn's wehtut oder man einen super schlechten Tag hat, braucht man auch Mal ne Pause.

Beim workout würde ich dir folgendes empfehlen:

10 min Warm up

3x Kniebeugen,

3x Liegestützen (ruhig an der Tischkante anfangen. Reicht für den Anfang)

4x Eine Übung, bei der du dich an irgendetwas hochziehst.(Australien Chin ups; findest du bei YouTube 😉)

2x Hip Thrust mit Handtuch unter den Füßen vom Boden aus.

3x Planks

3x Superman's (deine beschriebene Übung)

Wichtig ☝🏻 Dehnen

Das ganze machst du zwei Mal die Woche. Geh am Anfang am besten nicht immer bis zur absoluten Grenze. Der Körper muss sich erst gewöhnen. Dann versuchst du noch dich etwas mehr im Alltag zu bewegen. Radfahren, laufen etc.

Alternativ könntest du auch beim örtlichen Sportverein eine Sportart wählen, die dir Spaß macht 🤓

Bei der Ernährung solltest du viel Gemüse und Obst essen. Ansonsten sehr ausgewogen und breit gefächert. Wann du isst spielt gar nicht sooo die große Rolle. Auch solltest du es nicht mit aller gewalt versuchen👀

Und jetzt viel Erfolg 👍🏻

Achja. Proteine solltest du auch ausreichen essen. Vergessen viele😅

1

Und immer genug trinken. Vor allem Wasser

0

Gehstu Sportstudio! Dort lernstu Training!

Was möchtest Du wissen?