Mit 14 Jahren Training an der Kraftmaschine???

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schädlich ist das nicht. Wichtig ist allerdings das du die Übungen sauber und langsam ausführst, damit es zu keinen Verletzungen / Schädigungen kommt. Und solange du es nicht übertreibst sehe ich persönlich da nichts gefährliches. Laß dir am besten von deinem Vater die richtige Übungsausführung zeigen. Übungen wie Kreuzheben oder Kniebeugen mit schweren Gewichten würde ich vorerst nicht ausführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TimXXL 15.09.2013, 17:31

Danke! Aber Kreuzheben oder kniebeugen mit Gewicht finde ich selbst etwas übertrieben. :D

0
whoami 16.09.2013, 18:29
@TimXXL

Warum übertrieben? Willst du und erzählen, dass Kniebeugen schlecht für die Gesundheit seien? Wenn dem so wäre, gäbe es nur noch Krüppel auf der Welt...

Hast du auch Angst vor der eigenen Courage!? So wie viele Anfänger die schon an Übertraining denken noch bevor sie überhaupt zum ersten Mal eine Hantel angefasst haben!? tststs.....

0
Juergen63 16.09.2013, 20:51
@whoami

@TimXXL

Kreuzheben und Kniebeugen sind sehr gute fundamentale Übungen, erfordern aber einiges an Erfahrung. Von daher war meine Anmerkungen diese Übungen mit sehr schweren Gewichten zu vermeiden. Ansonsten kannst du dich da schon rantrauen und wenn deine Vater sich gut im Kraftsport auskennt kann er dir auch ausreichende Hilfestellung geben.

0

Du solltest es gerade mit 14 Jahren auf keinen Fall übertreiben!! Mach langsam und lass sich deinen Körper erstmal entwickeln!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
whoami 16.09.2013, 18:30

Der Körper entwickelt sich aber besser und nachhaltiger mit Sport. Speziell mit Krafttraining!

0

Was möchtest Du wissen?