Mir wird immer schwindelig sobald ich Sport treibe oder mich anderweitig anstrenge. Was kann ich dagegen Tun??

4 Antworten

Diese Sympome kenne ich nur zu gut. Ich trainiere selber 5-6 in der Woche. Dabei wurde ich immer müder und erschöfpter. Ich suchte einen Artzt auf und er stellte fest, dass ich Eisenmangel habe und zu tiefen Blutdruck. Ich litt nähmlich auch an schwindelgefühl beim Sport > aber nur am Morgen vorallem. => das kommt daher, dass man am Morgen noch nicht sehr viel getrunken hat was den Blutdruck weiter senkt. Wenn es mir schwindlig wird trinke ich viel Wasser und einen Finger mit Salz, denn das Salz speichert das Wasser im Körper. Nach ca 10min geht es mir dann wesentlich besser. Vielleicht probierst du das mal?

probier mal Vertigoheel (Apotheeke).Hab ich nämlich auch.Hilft

Ich gebe Dir eine vielleicht nicht so gewünschte Antwort, aber ich denke mal hier wirst Du keine Antwort finden oder bekommen. Was Du beschreibst sollte sich denke ich mal ein Arzt anschauen und dann auch nicht Dein Hausarzt. Geh dann doch besser zu einem richtigen Sportmediziner, der sich mit solchen Sachen auseinander setzt. Auch würden um nur Vermutungen anzustellen alle Deine Daten fehlen. Man kennt ja nicht mal Dein Alter. Wenn Du solche ernsten Symptome bei Belastung zeigst, dann kann Dir da nur ein Arzt was zu sagen. Ob Du ebtl. Unterversorgungen hast, ob organisch was nicht stimmt, was mit Deinem Blut ist usw. Also mein Rat, was ich machen würde: Suche nicht im I-Net nach einer Lösung / Antwort sondern konsultieren einen Facharzt oder eben mehrere, damit Du dich nicht auf eine Aussage verlasen musst!

Grüße und ich hoffe das wird bei Dir wieder!

Was möchtest Du wissen?