Mindestalter für Marathon?

3 Antworten

Der wichtigste Grundsatz für Ausdauertraining ist ja, dass es erst nach der Pubertät intensiv betrieben werden darf. Also ist man dann, je nach biologischem Alter, auch reif für einen Marathon. Wenn Veranstalter ein Mindestalter fordern, dann ist das um sich zu schützen. Verständlich... aber es geht auch früher, dass man einen Marathon läuft

Ich kann mir vorstellen dass es vom Veranstalter aus immer eine Alterbeschränkung gibt, wahrscheinlich auch Versicherungstechnischen Gründen! Aber wenn man auf eingene Faust läuft ist spricht nichs dagegen einen Marathon unter 18 Jahren zu laufen.

Hm, als Marathonläufer kann ich dir sagen, dass es wahrscheinlich niemals gut ist einen Marathon zu laufen. Viel zu anstrengend :-)

.

Ansonsten macht es natürlich Spaß. Und die Frage ist weniger ob man den Marathon schon mit 18 laufen soll, sondern ob man schon auf einen Marathon trainieren soll. Denn das Beschwerliche ist nicht (nur) der Marathon selbst, sondern vor allem das Training. Immerhin macht das Training üblicherweise einen Großteil der sportlichen Jahresleistung aus. Der Marathon selbst ist nur das Sahnehäubchen.

.

Das Training selbst ist, wenn es kontinuierlich und in einem angemessenen Maß durchgeführt wird, auch für einen 18-jähringen kein Problem. Viele Bundeswehrler hätten sonst ein echtes Problem - denn die Strecken die dabei gelaufen werden erinnern schon stark an ein entsprechendes Ausdauertraining. Zumindest war's bei mir so :-)

.

Wenn man also gut trainiert hat und sich sicher ist den Marathon zu schaffen, dann kann das auch für einen 18 jährigen problemlos möglich sein. Allerdings sollte man ein Marathontraining ruhig und besonnen angehen. Das ist auch der Grund warum es eher unüblich ist, dass sehr junge Läufer teilnehmen: Es ist einfach verdammt öde mehrere Stunden "langsam" zu laufen :-)

.

In diesem Sinne wünsche ich ein abwechslungsreiches Training,

Euer Krisch

Mit 15 Jahren 40 kg bankdrücken

Wie gesagt ich bin 15 traniere seit etwa 3 Wochen bandrücken bin jetzt schon bei 40 kg ist das zuviel für mein Alter?

Kenn mich da nicht so gut aus

...zur Frage

Was für eine Marathonzeit sollte ich als "Erstläufer" anpeilen?

ich werde im frühjahr meinen ersten marathon laufen und möchte mein training auf eine ankunftszeit ausrichten. denkt ihr eine zeit von 4 stunden ist beim ersten lauf realistisch?

...zur Frage

Ist man mit 18 Jahren fürs Aggressive inline skating zu alt?

Ich habe mein Interresse fürs Aggressive inline skating erst mit 17 Jahren entdeckt und habe endlich mit 18 Jahren meine eigenen Aggressive inline skates. Bin ich dafür schon zu alt oder spielt das alter keine Rolle ?

...zur Frage

Schmerzende Beine beim Marathon?

Kürzlich absolvierte ich meinen ersten Marathon über die Volldistanz. Bis 30km wars kein Problem, doch dann kamen die Schmerzen- am meisten in der Hüftgegend. Ich hab dann kurze Gehpausen eingeschaltet- dann tat nix weh- sobald ich wieder rennen wollte tat es immer im Moment des Fussaufsetzens weh. Es war eine flache bis hügelige Strecke, asphalt und meine Schuhe waren auch nicht mehr die neusten, müssten aber die Dämpfung doch halten...Die letzten 4Wo vor dem Marathon habe ich nicht mehr viel trainiert, so 1-2mal /Wo ohne lange Läufe.. Warum kamen die Schmerzen?

...zur Frage

Wie schaffe ich es einen Marathon unter 2:15 zu laufen?

Hallo ich habe mir etwas verdammt schweres vorgenommen aber ich will es versuchen sonst ärgere ich mich! Also ich habe mir vorgenommen irgendwann einen Marathon unter 2:15 zu laufen, ich bin zurzeit 17 Jahre alt habe also noch verdammt viel Zeit. Nun meine Frage, wie komme ich schnell an mein Ziel? Ich laufe 5 km in 16 min 37 sek und 10 km in 33 min 52 sek. Würde nächstes Jahr versuchen meinen ersten Marathon unter 3 Stunden zu laufen. Hat jemand einen Trainingsplan für mich? Oder weiß wie ich mir einen zusammenbaue weil das ja eigentlich viel besser ist. So erklärt mich für verrückt, ich werde es versuchen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?