Milch: Kalorien vs. Eiweis

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das geht mir genau so. Leider sind doch recht viele Kalorien in der Milch. Ich habe auf 1,5%ige umgestellt, denn so 1-1,5 l laufen schon mal am Tag so durch mich durch, das muss ich dann halt abjoggen.

Wenn du anstelle von Milch Johgurt zu dir nimmst, dann verschiebt sich das problem, dahingehen, dass du anstelle von Laktose Milchsäure hast. Quark, Schichtkäse, Frischkäse und Hüttenkäse ist im Prinzig das Selbe, wie Jogurt oder Milch, aber ohne Moleeiweiss und ohne Kohlehydrate. einzig die Lebensmitteltechnilogie, die dahinter steck ist anders.

ich selber trinke Milch, um meine kalorienbilanz aufzubessern.

Ich trinke Milch auch nur in Maßen.
Das Problem ist nicht unbedingt der Kaloriengehalt an sich, sondern, daß die Kohlenhydrahte in der Milch (auch bei 1,5%er) alles Zucker sind (Lactose). Die kann der Körper extrem schnell verdauen, deshalb tritt kein Sättigungseffekt ein. Bzw. nur das Fett und Eiweiß sättigen.

warum hat Milch viele Kalorien?Ein Glas 1,5%,0,2 l,hat schlappe 94Kalorien,etwa wie eine Banane.Viel Kalorien hat eher Saft oder Chips. Wichtig ist auch das Milch dich sehr gut sättigt,eventuel mal Kefir ausprobieren,dieser wird in Deutschland nur fettarm angeboten und enthält pro Becher 20gramm Eiweiß.Er sollte warm nach Deckelwölbung getrunken werden.Standard-Fettarme Milch enthält leider auch weniger Vitamine,Biomilch dagegen Serotonin.

Ich habe bis vor einem halben Jahr auch noch gerne Milch 1,5% getrunken. Habe sie aber irgendwie plötzlich nicht mehr vertragen - Magen, Übelkeit. Habe mir eine laktosefrei Milch jetzt zugelegt und damit komme ich besser klar. Die schmeckt mir nur nicht so gut wie eine normale H-Milch, deshalb trinke ich seitdem nur noch in geringen Mengen. Hauptsächlich für mein Musli. Ansonsten bevorzuge ich Magerquark, da ist der Eiweißgehalt besser und die Kalorienbilanz niedriger.

Ich bevorzuge Magerquark, da ist die Bilanz Eiweiß-Fett günstiger.

Wenn es denn schon Milch sein muss, dann fettarm oder total entrahmt (0,3 -0,1% Fett). Vollmilch muss wirklich nicht sein.

Was möchtest Du wissen?