Mercurial 9 Halle!!! Bekomme Blasen!!! Wie kann ich das verhindern?

2 Antworten

Gegen Blasenbildung hilft bei mir immer bisschen Vaseline auf die Druckstelle im Schuh schmieren.. Hatte dasselbe Problem bei meinen Nike Superflys bzw. habe sie immer noch wenn ich es nicht mache haha

Habe mal von einem Turner den Rat bekommen auf die Blase zu pinkeln.. Denke mal dass es am Fuß dieselbe Wirkung haben wird wie an der Hand haha

Einlaufen ist schon mal ein guter Hinweis, das kannst du immer noch machen. Hast du die Schuhe vorher nicht anprobiert? Gerade an der Stelle sollten keine Blasen kommen, wenn der Schuh passt.

Für das Wochenende solltest du die Stellen tapen, an denen die Blasen auftauchen. Also einfach Tape über die Stelle, ruhig auch auf die offene Blase. Dann scheuert das Tape am Schuh und nicht die Haut. Aber wenn es nicht besser wird, musst du dich wirklich mal nach passenden Schuhen umschauen und die auf jeden Fall im Geschäft anziehen und ein paar Bewegungen damit machen.

Blasen am Fuß

Hey Leute. Hab mir vor kurzem die neuen F50 Prime geholt. Also diese mega leichten Schuhe. Hatte davor aber schon den Vorgänger ( 15Gramm mehr oder so). Nur habe ich in diesen Schuhen totale Probleme. Habe meine ganze Hacke voll auf beiden Seiten. Am Zeh geht auch schon Haut ab und unter dem großen Zeh bilden sich auch Blasen. unterm Fuß habe ich ebenfalls Beschwerden weil sich dort viel druck lagert so scheint es mir. Dazu muss ich noch sagen das ich die Schuhe auf Kunstrasen getragen habe . Wie kann ich es umgehen blasen zu bekommen ? gibt es da irgendwelche Tricks damit der Schuh bequemer ist oder so ? . Antworten !!!!!!!!!!!! Danke :)

...zur Frage

Fuß angebrochen???

Hallo, wie oben beschrieben geht es um meinen rechten Fuß an der Außenseite. Er schmerzt sehr stark beim auftreten, ich kann nur humpelnd gehen. Außerdem schmerzt es noch, aber nicht so stark wie beim gehen, wenn ich ihn versuch stark zu bewegen. Nur im liegen und sitzen spüre ich fast nichts mehr, umso länger ich danach sitze oder liege, desto weniger spüre ich einen schmerz. Und ich spüre dazu noch ein leichtes krippeln an der Sohle

Ich glaube ich habe mir dies bei einem Fitnesstraining zugezogen, hatte keine direkte Krafteinwirkung sondern bin einfach nach einer langen Zeit ohne Sport viel gelaufen und dazu hab ich noch ohne schuhe fitnessübungen auf harten boden gemacht. Könnte das schon allein wegen dem zu einem Bruch kommen?? Müsste bei einem Bruch nicht auch schmerzen, wenn ich mich nicht bewege?? Achja, ich hatte for paar jahren schonmal nen Bruch an der selben stelle beim Fußballspielen in der halle zugezogen.

Danke schonmal für Antworten

...zur Frage

Zehnagel schmerzt höllisch

Ich hatte in den alten Fussballschuhen iwann sehr schmerzen im Zehnagel. Dachte mir das die mir vielleicht zu klein waren. Habe mir neue gekauft im Laden haben sie mir perfekt gepasst die Zehen hatten genug Platz. Aber nach ner langen pause war ich am Freitag und Montag im Training und ich habe höllische schmerzen am zehnagel der ist Dunkelblau. Was soll ich tun, fussball ist mein eigentlich einzigstes hobby und will es nicht wegen so ner kacke aufhören. Am rechten fuß habe ich nur blasen, kein Plan woran es genau liegt , ob die schuhe zu klein sind oder zu groß und hinten alles aufreiben. Ständig hab ich irgend mist am fuß. Bitte helfen sie mir und geben sie mir einen Tipp wie ich den schmerz lindern kann und verhindern kann, dass es nochmal so schlimm ist. Weil ich habe auch die schnmerzen in der Arbeit ,die blasen sind egal , da ich in der Arbeit offene Schuhe trage aber der zeh schmerzt. Bitte helfen sie mir es kann doch nciht an de schuhen liegen. die habe ich mir doch erst gekauft verstehe ich nicht

...zur Frage

Volleyballschuhe Fußprobleme

Guten Abend,

ich habe mir vor einem Monat neue Volleyballschuhe von Intersport gekauft.

Vorher hatte ich welche von Adidas mit einer adiTUFF-Federung.

Ich war immer zufrieden mit diesen Schuhen und sie haben über 2 Jahre ihren Zweck mehr als erfüllt.

Nachdem sie kaputt waren wollte ich mir die gleichen nochmal bestellen, hab sie aber nirgendwo gefunden.

Also habe ich mir welche von Asics gekauft. (Modell: "Ascis-Gel")

Und nach einem Monat testen (4 mal die Woche) hab ich immer größere Probleme beim Sport mit diesen Schuhen.

Am linken Fuß bekomme ich extreme Blasen und am rechten Fuß klemme ich mir beim Landen (nach einem Sprung) viel zu häufig einen Nerv ein. Beides hindert mich daran weiter Sport zu betreiben. Diese Probleme hatte ich bei den anderen Schuhen nie.

Auch könnte man sagen, dass die Schuhe nach einem Monat eingetragen sein sollten, was mich langsam stutzig werden lässt.

Nun wollte ich fragen, ob es irgendwie eine Möglichkeit gibt die "Problemstellen" des Fußen durch Einlagen im Sportschuhe, oder spezielle Pflaster zu schützen.

Oder kennt jemand andere sehr gute Volleyballschuhe, die er mir empfehlen könnte ?

Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?