Mein Sohn, 12 D Jugend, ist ein guter Spieler aber mit Defiziten im Sozialverhalten auf dem Feld. Wie kann ich da entgegenwirken?

1 Antwort

Zunächst einmal: Hut ab für die ehrliche und kritische Analyse. Das ist leider nicht selbstverständlich, viele Eltern sehen sich als verlängerter Arm ihres Sohnes, jubeln alles hoch und verdrängen die Probleme.

Ich finde auch, ein Eingreifen ist geboten. Auf den Trainer kann man hier nicht zählen, der sieht nur das Resultat. Als Elternteil muss man aber die Entwicklung des Kindes im Blick haben und die ist viel wichtiger als irgendein Tor. Das ist letztlich viel wichtiger für das spätere Leben und selbst wenn er weiter Fussball spielt ist Sozialverhalten bei der Karriere eine extrem wichtige Komponente.

Wie vorgehen? Dass er sein Fehlverhalten selbst einsieht macht die Sache einfacher. Weil die Vorkommnisse nur beim Spiel passieren würde ich hier ansetzen und mit ihm vorher eine Abmachung treffen; Was ist ok, was ist nicht ok. Hier würde ich dann wirklich ins Detail gehen; vielleicht eine Eskalationsmatrix aufstellen; leichtes Meckern bei Schiedsrichterentscheiden - 1 Punkt, Mit dem Schiri direkt reden - 2 Punkte, harte Auseinandersetzung mit dem Schiri oder gar eine Karte - 3 Punkte etc. Ab x Punkten gilt ein Spiel Sperre. Nach jedem Spiel gibt es eine Auswertung, bei der vor allem die positiven Aspekte erwähnt werden dürfen: weniger Fouls, kein Meckern etc. Vielleicht gibt es auch Pluspunkte bei besonderem Fairplay (eigene Fehler zugeben, gegnerischen Spielern helfen etc.) Dein Sohn muss die Beherrschung oder auch Disziplinierung letzlich genauso lernen wie Ecken schiessen. Lernt er dies ist das womöglich wertvoller als jeder Fussballskill.

Ein Glück, hat er mit dir, Jutta, eine Mutter, die hier mit Geduld dran bleibt und das nachholt, was der Trainer versäumt.


Gibt es eine sonderregelung für BJugend spieler das sie noch c Jugend spielen dürfen?

Hallo Ich bin Trainer einer C Jugend Mannschaft reiner 2003 er Jahrgang. Außer ein Spieler der 2002er ist. Der müsste dann in der nächsten Saison B Jugend spielen. Da wir aber keine BJugend haben wollte ich wissen ob er weiter in der C Jugend spielen darf für dieses übergangsjahr.

...zur Frage

Kann ich noch entdeckt werden mit 14 im Fußball?

Hallo,

ich wurde damals mit 11 Jahren von Scouts entdeckt und kam auch in die Kreisauswahl, nur dann kam Asthma dazwischen und ich wurde rausgeworfen Jetzt habe ich alles im Griff und wollte fragen ob sie mich jetzt abgehakt haben, oder ob ich vielleicht noch entdeckt werden könnte. Spiele derzeit wieder in der Kreisliga in der C-Jugend.

...zur Frage

Wie geht ihr / Profis mit Muskelkater um?

Insbesondere dann, wenn der Muskelkater sehr stark ist.

  • Trainiert ihr / Profis wie gewohnt weiter?
  • Trainiert ihr / Profis geschont weiter (z.B. leichteres, anderes Training)?
  • Verhaltet ihr euch / Profis bezüglich Krafttraining, Cardio und Dehnen anders? (z.B. Pause bei Krafttraining, leichtes Training bei Cardio und gewöhnliches Pensum beim Dehnen)
...zur Frage

Mein Sohn ist 11Jahre (D-Jugend) ist es ok wenn die vorm Training 8 Runden um den Platz laufen?

...zur Frage

Sport-Attest???

Hallo! Also, wie ich schon in einem anderen Beitrag schrieb, bin ich 14 und ein Mädchen, spiele aber Fußball in einer Jungenmannschaft, ich spiele nun schon 2. Jahr C-Jugend, meine Freundin spielt in meinem Verein in der C-1 und ich hab ihren Trainer heute sagen hören " ja du kannst jetzt noch 2 Jahre B-Jugend spielen, maximal 2 Jahre!" Ich wusste schon, dass wir beide wahrscheinlich sogar noch die B spielen können, was mir auch am Herzen liegt, aber mein Vater, der auch mein Trainer ist, erzählte mir, dass ich ein ärtzliches Attest dafür brauche. Nun sind meine Fragen: Wahrscheinlich ist das doch ein Sporttest, oder? Und wenn ja, wie sieht dieser Sporttest aus, hat jemand Erfahrungen und ist er sehr schwer? Vielen dank schonmal und ich hoffe auf eure Antworten!!!

...zur Frage

In welcher Jugend darf ich Fußball spielen?

Ich bin am 04.06.2004 geboren. Würde ich in einer C-Jugend oder in einer D-Jugend spielen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?