Mein Puls schwankt beim Laufen, muss ich zum Arzt?

1 Antwort

Hallo Tiffy Wie exuRei schon in der ersten Antwort schreibt kann es mehrere Ursachen haben. Wenn alle technischen Faktoren ( Pulsuhr, Batterie usw.) einwandfrei funktionieren solltest du dein Training optimal auf dich abstimmen.Wenn du erst mit dem Joggen angefangen hast, gehe ich davon aus, dass du in diesem Bereich noch nicht so viele Erfahrung hast. Du solltest zunächst erstmal herausfinden welcher Pulsbereich für dich zum Laufen am besten geeignet ist.Dafür gibt es mehrere Messmethoden.Hier eine recht gute Seite dazu:http://www.frubiasesport.de/Trainingscenter/Laufsport/Karvonenformel.Man sagt auch, wenn man sich beim Laufen noch gut unterhalten kann bekommt der Körper noch ausreichend Sauerstoff und man hat ungefähr das richtige Lauftempo.Genauer geht es ntürlich mit einem Test. Wenn du nun weißt in welchem Bereich dein Puls liegen sollte musst du beim Laufen versuchen diesen Bereich einzuhalten.Das bedeutet wenn der Puls über den Pulsbereich geht läufst du zu schnell und wenn er drunter geht dann eben zu langsam.Du solltes dich also beim Laufen zunächst erstmal im aeroben Bereich bewegen.Solltest du nun dennoch Probleme mit dem Puls bekommen dann wende dich wirklich an einem Arzt.Viel Spaß beim Laufen.

Mein Puls ist zu schnell hoch, wie kann ich ihn senken?

Ich habe einen zu hohen Ruhepuls, nehme zur Zeit Betablocker in geringer Dosis. In den ersten 10 Minuten geht mein Puls bei 5km/h auf 150 hoch, obwohl es nicht anstrengend für mich ist. Laufe locker ne Stunde, aber irgendwie geht der Puls nicht runter. Habe schon überlegt ganz langsam zu laufen und dann alle 10min mal für 3 min richtig Gas zu geben. Ob der Puls dann irgendwann bei regelmäßigen Training runtergeht? Ich habe kein Übergewicht 58kg bei 1,65m.

...zur Frage

Sehr hoher Puls beim joggen. Ich bekomm ihn einfach nicht runter :-/

Guten Abend,

ich bin weiblich, 22 Jahre alt und schlank. Mein Ruhepuls liegt bei 90. Wenn ich zügig laufe ist er schon bei 140 und wenn ich seeeehr langsam jogge bei 160. Noch langsamer joggen kann ich eigentlich nicht mehr, weil ich dann laufen würde :D.

Ich habe 5 Jahre Kickboxen gemacht und auch sonst viel Ausdauersport. Aber seit 1 Jahr überhaupt nichts mehr! Seit 3 Wochen jogge ich jetzt 2x in der Woche, aber vom Puls her merke ich überhaupt keine Besserung. Ich jogge auch nicht zu schnell. Ich kann mich nebenher gut unterhalten und es ist auch nicht sehr anstrengend für mich.

Meine Frage: Ist der Puls normal wenn ich 1 Jahr lang kein Sport gemacht habe? Ein Bekannter hat mir gesagt ich hab einen Puls wie ne Übergewichtige :-(. Soll ich wirklich noch langsamer joggen oder was kann ich tun damit mein Puls runter geht?

...zur Frage

Puls und kcal

Ich will genau wissen wie viel ich beim joggen verbrenne und nicht nur etwas geschätztes deshalb suche ich die software sie sich in einer pulsuhr befindet wo man alter geschlecht gewicht sportart angibt es dann den PULS misst und dann genau ausrechnet wie viel man verbrennt zB.: Männlich, 15 Jahre, Laufen: 30 min, 65 kg, Puls: 185 in Minute; und dann rechnet es aus wie viel ivh verbrenne ?

...zur Frage

Joggen schlecht fürs gesicht?

Hallo ihr.

Meine Frage ist vieleicht bissl komisch, aber sie geistert mir schon einige Zeit im Kopf umher. Ich habe vor etwa drei Monaten mit dem Joggen angefangen. Habe aber an den Beinen Cellulite und schließe deshalb darauf, daß mein Bindegewebe vieleicht nicht sehr stark ist. Und ich habe öfters gehört, daß Joggen ungünstig bei schlechtem Bindegewebe ist.

Nun mache ich mir Sorgen, daß das Joggen sich auf mein Gesicht ungünstig auswirken könnte, also, daß durch die Laufbewegung die Haut belastet wird, und irgedwann stärker nach unten hängt..

Ist da was dran, oder ist das Unsinn?

Wäre sehr dankbar für Antworten

lg Borkje

...zur Frage

Frühsport, Joggen und Ausdauer, Puls extrem hoch nach dem WE?

Hallo. Ich gehe öfter am Morgen 6 Joggen und das ist auch alles ok und gut. Heute Morgen um 6 habe ich das erste mal mit Kraftübungen in der Gruppe gemacht. Also ein Stück gelaufen, dann Liegestütze, etc etc. Mein Puls war nach einiger Zeit bei 240..... Durchschnittlich habe ich einen Puls von 197 gehabt in den 35 Minuten. Ich hatte auch sehr sehr lange danach noch einen sehr hohen Puls (130 - 160) und habe mich zumindest Hypochonda drauf geschickt. Habe dann um 10 einen Tablette genommen zum beruhigen.. Man muss dazu sagen, dass ich Freitag und Samstag ziemlich viel getrunken habe, was ich auch nicht mehr gewohnt bin und hatte wenig Schlaf. Muss ich mir Sorgen machen? Kurzzeitig habe ich heute Morgen echt gedacht, ich habe mein Herz kapputt gemacht....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?