Mein gemessener BMI erscheint zu hoch?

3 Antworten

Also ich komme mit der Formel KG/(Größe in Meter)^2 bei deinen Werten auf 21.45

Was du meinst ist dein Körperfettanteil. Vergiss die Messgeräte. Vermutlich warst du kurz vorher duschen und nicht richtig abgetrocknet?

Du kannst ernsthaft Krafttraining betreiben, denn das steigert das Muskelvolumen und hindert den Körper daran (bei eiweißreicher Ernährung), weiterhin wertvolle Muskeln zu verfeuern. Gleichzeitig baust du Fett ab. Dadurch wird dein Körpergewicht automatisch steigen, denn Muskeln sind schwerer als Fett. Deine Daten lassen vermuten, dass du kaum Muskeln hast, dafür aber viel Fett. Und du auch sonst sehr "unfit" bist.

Das kannst du schnell ändern. Bleib ernsthaft dabei und in einem halben Jahr erkennt dich keiner wieder! Musst aber wirklich 6x/Woche hart und lange traineren. Geschenkt wird einem nichts...

Es liegt in deiner Hand!

Das geht logischerweise nicht...

Kannst mehr Muskeln aufbauen, dann relativiert sich der Fettanteil positiver...

In Deinem Alter und dann als Frau klingt das aber recht normal so, belass es doch so...

Gilt ein Mindest-BMI bei allen Kletterwettkämpfen

Hallo zusammen,

nachdem ich jetzt auch schon mal bei verschiedenen Wettkämpfen (als Sicherungsfarbiger )dabei war, fallen mir immer wieder (auch auf Jedermann- Wettkämpfen) halbverhungerte Teilnehmer auf, die man problemlos über die Schlüsselstelle pusten könnte. Nun weiß ich dass in Österreich ein bestimmter (welcher?) Mindest- BMI vorgeschrieben ist. Kann mir jemand eine verbindliche Regelung (mit Quelle) nennen, und gilt das auch in Deutschland?

Vielen Dank schon mal!

...zur Frage

Wie aussagekräftig ist der BMI für Sportler?

Kann es sein, dass der BMI für Sportler nicht unbedingt gilt oder täusche ich mich da?

...zur Frage

Laut BMI Übergewicht?

Ich hab nen BMI Test gemacht (um genau zu sein mehrere) und bei allen kam 5-10kg Übergewicht raus. Jetzt ist es aber so, dass ich ordentliche Muskeln habe (nicht wie ein Bodybuilder, aber deutlich sichtbar) Ist das jetzt ein Grund zur Sorge oder wird das einfach nixht berücksichtigt, dass Muskeln mejr als Fett wiegen?

...zur Frage

Puls von 170 beim Sport bei BMI von 16,5?

hallo :)

ich war heute im Gym und hab 35min am Crosstrainer gemacht. Dabei habe ich gesehen, dass meine Herzfrequenz bei 170 war.

Das verwundert mich jetzt aber ein bisschen weil ich nicht übergewichtig bin sondern eher Untergewichtig (53/180m).

ist das trotzdem normal ? Bzw was wäre ein normaler Puls?

...zur Frage

Warum ist der BMI heute immer noch das "Maß aller Dinge?

Der THV (Taille-Hüft-Verhältnis) oder Waist-hip ratio hat sich weit aussagefähiger erwiesen. Z.B. ein Mann mit Taille von 90cm und 90kg wird als adipös eingestuft. Der andere mit 70kg und 120cm Tailleumfang (sieht aus wie eine Birne) ist normalgewichtig. Normal für Männer wären <0,9, Frauen:<0,8. Bauchumfang Männer:<90cm, Frauen:<80cm

...zur Frage

11 Kilo abgenommen - jetzt stockt es

Habe 11 Kilo abgenommen - (von 108 auf 97 bei 1,73cm Größe)

und jetzt stockt es - ich komme kaum weiter, obwohl ich viel Sport mache (3x die Woche)

selbst an Pausetagen drehe ich noch eine gemütliche Runde fahrrad oder arbeite (leicht) im Garten.

Ist das normal das es jetzt langsamer geht mit dem Abnehmen ?

Ich bin übrigens deshalb so schwer weil ich jetzt schon sehr viel Muskeln habe, aber natürlich auch zuviel Fett. Der BMI von über 30 ist bei mir den vielen Muskeln nicht so aussagekräftig, ich bin schlanker als man bei dem Gewicht von 97 bei 1,73cm vermutet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?