Masse Zuhause aufbauen, aber wie?(Übungen,Zuhause)

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

zu Hause ohne jegliche Vorkenntnisse und ohne Geräte Masse aufzubauen ist sehr schwer - und schnell geht das schon gar nicht, weder zu Hause noch im Studio. Um Muskelzuwachs zu erzielen muss der Muskel gereizt und gefordert werden und zwar mit schweren Gewichten/Widerständen.

Es ist nicht nur für den Muskelaufbau, sondern auch für die Gesundheit wichtig, dass die unterschiedlichen Übungen bei sauberer Technik ausgeführt werden. Wenn Du nicht genau weißt, wie Du eine Übung richtig ausführst, richtest Du mehr Schaden an Muskeln, Sehnen, Gelenken, Knochen und Bändern an, als dass Du Deinem Körper etwas Gutes antust!

Auch wirst Du auf gar keinen Fall auf Geräte verzichten können. Eine Langhantel mit unterschiedlichen Gewichten und ein schweres Theraband (mindestens schwarz) sollten als Einstieg reichen. Damit lassen sich bereits viele Grundübungen ausführen: Kniebeuge, Rudern, Nacken-/Frontheben, Seitheben, Bankdrücken, Latzug, Kreuzheben u.v.m.

Wenn Du Dich dafür entscheiden solltest, Krafttraining zu Hause in Eigenregie zu praktizieren, schaffe Dir auf jeden Fall ein gutes Buch hierzu an, in dem genau erklärt wird, wie welche Übung auszuführen ist und wozu sie gut ist. Trainiere dann immer vor einem Spiegel, damit Du Dich selber kontrollieren kannst. Achte auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung und auf eine ausreichende Eiweißzufuhr.

Wenn Du Fragen hast, wie Du z.B. mit dem Theraband (es muss aber wirklich mindestens schwarz sein!) verschiedene Übungen ausführen sollst, schick mir einfach eine Nachricht.

Viel Erfolg!

Blue

sorry aber was ist ein Theraband? ;D sonst ist deine antwort sehr gut ich gehe am besten zu mc fit ist ja nur 100 m weg von mir ;D

0
@Drogba1994

Ein Theraband ist ein elastisches Band, man benutzt es für Reha-Übungen, allgemeine gymnastische Übungen und zu Kraftübungen. Es gibt sie in verschiedenen Farben, die Auskunft über die Stärke geben. Gelb, rot, grün, blau lässt sich noch recht leicht auseinanderziehen. Dann fängt es an schwieriger zu werden.

Wenn Du im Bereich Hypertrophie/Maximalkraft trainieren willst, müssen die Bänder schon eine gewisse Stärke haben, die Farben hierfür wären schwarz oder gold.

Die Idee mit Mc Fit ist jedenfalls ideal. Da gibt auch Trainer, die Dir einen Trainingsplan erstellen und Dich in die einzelnen Geräte einweisen.

Gruß Blue

0

Was möchtest Du wissen?