Macht es einen Unterschied, ob ich täglich 1 Stunde sport mache, oder alle zwei Tage 2 Stunden?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Körper benötigt Zeit zur Regeneration. Also macht es schon einen Unterschied. Wenn du z.B. täglich eine Stunde trainierst und nie einen Tag Pause einlegst, kann die Erholungsphase zu kurz sein und du machst keinen Leistungsfortschritt (Stichwort: Superkompensation).

Da du aber Laufen mit Krafttraining kombinierst, ist das natürlich eine andere Sache. Da sehe ich nichts dagegen, wenn du einen Tag Kraft und einen Tag Ausdauer machst. Einen Ruhetag pro Woche solltest du aber immer miteinbauen.

Gute Trainingsratgeber findest du auch hier: http://www.hdsports.at/training

Was möchtest Du wissen?