machen fatburner uebungen genauso sinn wie joggen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Programm, das er macht ist gut und bringt mit Sicherheit etwas, ist aber eine ganz andere Belastung als Laufen. Das in dem Video ist HIIT und da geht es darum, den Puls hoch zu bringen und um Kraftausdauer, um wie beim Laufen in den wirklichen Ausdauerbereich zu kommen, hält man es einfach nicht lange genug durch.

Was mir auch fehlt ist Variation bei den Übungen. Er macht drei Mal die gleichen vier Übungen, die mit Sicherheit nicht schlecht sind, aber mit denen du eben nicht alle Muskelgruppen abdeckst. Wenn man das Intervalltraining macht, sollte man bei den Übungen mehr variieren. Also ja, als ein Satz ist das cool, aber jeden Tag immer wieder diese Übungen zu machen ist nicht sinnvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eric1998
31.07.2014, 12:26

danke fuer diese ausfuehrliche erklaerung

0

Alsooooo woher hast du den begriff fatburner übungen? Das nennt sich kardiologisches training und ist zur verbesserrung des herzkreislaufsystems sowie zur fettverbrennung gedacht ich weisnicht wo der unterschied ist zwischen kardiotraining und joggen das is das selbe du kannst auch noch radfahren oderso und hör auf dir videos anzuschauen !!! Geh ins fitnessstudio und frag den trainer bei fragen dann hast du wenigstens einen ansprechpartner der dir in deiner individuellen lage helfen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eviter
31.07.2014, 10:39

Nach 2-3 monaten? Nach 2-3 monaten sieht man ne scheiss vll wenn du grade angefangen hast und ich geb mir übrigens auch keine mühe mit der groß un klein schreibung da es mir rellativ egal ist weil es hier eh niemanden interessiert

0

Die Übungen erstmal zu können, ist schonmal ein riesen Fortschritt. Schließlich kommt der junge Mann im Video auch auf seine Grenzen.

An sich bringen solche "Ausdauerübungen" sehr viel, da sie die Muskelpartien beanspruchen und auch die körperliche Fitness auf trap halten. Frauen wird immer wieder empfohlen, dass sie beim Training wenig Gewicht nehmen, aber mehr Wiederholungen machen sollen. Das führt dazu, dass ie ihren Körper straffen und mehr in die Fettverbrennungals in den Muskelaufbau gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pistensau1980
31.07.2014, 12:14

Die Empfehlung für die Frauen ist schlecht und es gibt kaum noch Trainer, die den Schuss noch nicht gehört haben und das noch empfehlen. Krafttraining an den Geräten als Ausdauersport zu betrieben bringt überhaupt nichts und dass bei Training mit hohen Gewichten den Frauen plötzlich Muskelberge wachsen (wie manche befürchten), ist auch Schwachsinn.

1

...bei dem Programm, das Hermann durchzieht, wirst du als Normalsterblicher eher über deiner aeroben Zone sein, also im anaeroben Bereich. Von daher kann man es auch nicht als Fatburner bezeichnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eric1998
30.07.2014, 21:59

kannst du das mir einbisschen verstaendlicher erklaeren bitte?

0

Was möchtest Du wissen?