machen falsche schuhe zum joggen die füße kaputt ??

3 Antworten

Hallo Laura!

Kommt immer drauf an, wie und wo du läufst und vor allem wie oft und wie lange du läufst. Wenn du einmal pro Woche joggen gehst, dann kannst du überspitz gesagt auch mit Stöckelschuhen laufen gehen und du wirst wahrscheinlich keine langfristigen Probleme bekommen.

Hingegen können Schuhe mit zu starken/schwachen Stützen/Dämpfungen nach ein paar Wochen bereits Probleme verursachen. Lass dir deshalb deinen Laufstil und deine orthopädischen Voraussetzungen von einem Profi überprüfen, der dir dann die richtigen Laufschuhe empfiehlt. Aber geh nicht gleich in ein Sportgeschäft mit Laufbandanalyse, sondern zu einem Fachgeschäft, in dem sich die Leute auskennen! Nur ein Tipp aus meiner Erfahrung! ;-)

Viel Spaß mit den neuen Schuhen... Walter

Kaputt wäre vielleicht übertrieben. Aber auf längere Sicht gesehen kannst du dir beim Laufen mit einem Schuh der nicht optimal paßt schon diverse Probleme ( Archillessehne, Ferse etc. ) zu ziehen. Das muß sich nicht speziell nur auf die Füße verlagern. Auch Knieprobleme können durch falsche Laufschuhe auftreten. Von daher ist es sinnvoll sich einen Laufschuh zu holen der deinem Fuß einen optimalen Laufkomfort bietet.

oh ok danke :) dann wird es mal zeit für lauf schuhe :D

0

Natürlich kann das auf Dauer schädlich sein, denn wenn die Füße immer falsch belastet werden kann das Fußgewölbe leiden. Das kann dann auch Rückenprobleme verursachen oder die Knie belasten.

Beim Joggen haben meine Füße eine Art V Form ist das Normal?

...zur Frage

Airmax?

Hey, ich will mir neue schuhe kaufen. Habe dabei mal an Airmax gedacht. Sind Airmax gut? Sind sie besser für die Füsse als normale halbschuhe?

...zur Frage

Abnehmen und Sport mit Rücken-/Muskulaturproblemen

Hallo! Ich bin Tom, bin 31 Jahre jung und möchte durch Sport und veränderte Ernährung abnehmen. Ich bin 175cm groß und wiege zZ 107,7kg (BMI 35+) Ich habe starke Rückenbeschwerden, welche auch nicht durch Spritzen, Akupunktur etc in den Griff zu bekommen waren. Nun will ich dem Elend entgegenwirken und bin sehr motiviert, da ich in meiner Jugend viel Sport getrieben habe und dort wieder hin möchte. Meine Blutproben beim Arzt waren alle in Ordnung, keine Fettleber, Diabetes oder ähnliches. Doch meine Rücken bzw Rumpfmuskulatur ist quasi nicht vorhanden. Meine Muskel im Rücken, Po und Beinen sind stark verkürzt und verklebt. Habe auch schon etliche Physiositzungen hinter mir (was die Kasse eben bezahlt).

Ich bekomme nun 1 Jahr lang 2mal die Woche Reha Sport (auf Rezept) und bin in einem FitnessStudio angemeldet. Dort finden auch die ReHa Kurse statt. Das ganze läuft nun genau 1 Woche.

Ich übe mich zZ neben der Reha auf dem Crosstrainer, da auf dem Fahrrad (wegen der Haltung) mein Rücken schmerz, Joggen geht leider kaum, da meine Beine schnell zu machen und obwohl ich noch nicht müde (erschöpft) bin ,fühlen sich meine Beine schwer und schmerzhaft an. Auf dem CT schaffe ich gut eine Stunde, allerdings schmerzen nach 30 min meine Füße sehr, so ein ähnliches Gefühl habe ich auch beim Joggen. Falsche Schuhe? Ich hab ein paar Nikes, die 2002 knapp 230€ gekostet haben, ich wurde auf einem Laufband aufgezeichnet und professionell beraten (glaube ich zumindest). Mein Laufstil ist neutral. Was kann ich gegen schmerzende Füße tun? Liegt es an der Belastung durch mein Gewicht? Oder daran, dass ich überhaupt wieder Sport mache und sich meine Füße erstmal daran gewöhnen müssen? Der Schuh ist auch schon sehr alt (zwar nur 1 Jahr sporadisch genutzt), viell mal das Schuhwerk wechseln? Ist der Crosstrainer geeignet Fett zu verbrennen und etwas für die Rumpfmuskulatur zu tun?

In 7 Tagen habe ich knapp 2 Kilo verloren und die Reha tut meinem Rücken sehr gut, auch wenns ne verdammte Quälerei ist :) Ich würde aber gerne mehr tun und wie gesagt, ich bin sehr motiviert.

Danke fürs Lesen und ich freue mich über jede Antwort! Tom

...zur Frage

Nasse Schuhe beim Rennradfahren !

Wenn es einen mal anschauert oder man gar bei Regen fahren "muss", was kann man dann mit den Schuhen machen? Jacke und Hose sind echt dicht, aber ich habe immer total nasse Füße gibt es wasserdichte Schuhe oder so? Was macht ihr da?

...zur Frage

Welche Schuhe für Kanutour in der Donau?

Bald geht es auf eine kleine, aber feiner Kanutour der Donau entlang. Dafür haben wir schon alles nötige parat. Aber welche Schuhe soll ich an diesem Tag anziehen, damit mir die Füße wegen der Kälte abfallen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?