Frage von kufa110898, 9

Mach ich alles richtig?

Hallo zusammen, also zur Vorgeschichte... ich bin Leistungssportlerin (Kunstrad) und habe mir im November das Schienbein dreimal gebrochen, konnte natürlich keinen Sport machen, habe aber nicht zugenommen, sondern sogar abgenommen und eben n haufen Muskeln verloren... seit ca. einem Monat kann ich wieder voll reinhauen im Training. Jetzt zu der einen Frage, kann es sein, dass ich jetzt relativ schnell an Masse (Muskeln) zunehme durch das nun wieder sehr große Sportpensum (ich Jogge auch noch zusätzlich ca, 8 Stunden die Woche). Denn essen tu ich glaube ich nicht zu viel. Ca 2200 Kalorien am Tag und ich bewege mich ja doch recht viel. Trotzdem ist das Gewicht jetzt schon etwas gestiegen. Passt das mit den Kalorien oder sollte ich die noch reduzieren?

Antwort
von piffyunicorn, 2

muskeln wiegen halt mehr als fett. das heißt wenn du muskeln aufbaust wirst du natürlich auch schwerer. ist bei mir auch so. die frage ist was du erreichen willst. also warum willst du abnehmen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten