Lungenkapazität erhöhen - wie?

2 Antworten

Du kannst auch mit einfachen Atemübungen die Lunge gut trainieren. Viele atmen falsch und nutzen nur die oberen Teil der Lunge. Gerade wer aus Eitelkeit viel den Bauch einzieht atmet meist nur in den Brustkorb. Dabei solltest du richtig lernen tief zu atmen. Und mal kurz ein und lange ausatmen. Das trainiert die Sauerstoffaufnahme. Taucher trainieren auch viel die Lunge. Und sie atmen ja auch anders, durch ein Atemgerät, nur durch den Mund. Versuche durch einen Schlauch zu pusten, das kräftigt auch die Lunge.

Training, Training, Training,...

jeden tag ins fitnessstudio

macht es sinn,jeden tag ins fitnestudio zu gehen und dort abwechselnd kraft und audauer machen ???

...zur Frage

Wie führt man den Milon-Zirkel korrekt aus

Mir wurde als ganzheitliche Methode im Kraft- und Ausdauerbereich der Milon-Zirkel empfohlen. Könnt ihr diese Empfehlung teilen. Über einen groben Ablauf habe ich mich bereits informiert, hätte aber noch gerne enige Anregungen bezüglich Zirkel-Aufbau, Übungszeit etc. Was könnt ihr mir da raten?

...zur Frage

Wie kann ich meine Maximalkraft beim Hanteltraining erhöhen?

...zur Frage

Zunehmen ohne Körperfettanteil zu erhöhen ??

Hallo, also ich war schon immer schlank obwohl ich viel esse, hab aber seit den letzten 3 Wochen extrem viel gegessen (Kein Fast Food) und habs jetzt seit ende Juni von ca. 58-59kg auf 61-62kg geschafft. Ich wills bis mitte August auf 65kg schaffen, allerdings wollt ich fragen wie ich denn verhindern kann das sich mein KF Anteil zu stark erhöht, oder überhaupt nicht erhöht .

Indem ich kein Fast Food esse und mich ausgewogen ernähre ?

PS: Gehe 3mal die Woche ins Fitnessstudio, Ernährung wurde seit fast 1 Monat komplett umgestellt, esse viel eiweißreich und kohlenhydratreich (nudel usw.)

Danke

...zur Frage

Kreatin zur Nahrungsergänzung

Hallo liebes Forum!

Bin seit längerem über den Sinn oder Unsinn einer Kreatin-Nahrungsergänzung am Nachdenken.

Es wäre schön wenn ihr mir, falls ihr bereits Erfahrungen mit diesem Stoff gemacht habt diese mitteilen könntet. Insbesondere würde mich interessieren:

  • In welcher Sportart wendet ihr es an?
  • Wie hoch ist die eingetretene Gewichtszunahme und in welcher Zeit?
  • Sind Nebenwirkungen eingetreten bzw. welche?
  • Konntet ihr eine Leistungssteigerung feststellen?
  • Ist Kreatin auch im Ausdauerbereich empfehlenswert?
  • Welche Dosierung habt ihr angewendet?
  • Ist eine Einnahme in Pillen-oder Pulverform sinvoller?

Für eure Hilfreichen Antworten schon mal vielen Dank im Voraus!

Mit sportlichen Grüßen

Euer Culli

...zur Frage

Gasmaske zum Trainieren? (welche?)

Ich hab gehört mit einer Gasmaske kann man seine Lungenkapazität verbessern und ich wollte fragen ob das wirklich so ist ( da bin ich mir eigentlich sicher ) und welche dafür am besten wäre ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?