Lohnt sich eine Investition in ein Scheibenrad?

1 Antwort

Das Scheibenrad ist in der Tat sehr anfällig gegen Seitenwind. Deshalb werden Scheiben auch nur als Hinterräder verwendet. Scheibenräder sind schwerer als normale Laufräder, und sie machen auch einen ganz schönen Lärm, der auf Dauer nervig sein kann.

Man spricht von Einsparungen von 1 Sekunde auf 1000 m, 14 Watt Leistung, allerdings nur, wenn die Geschwindigkeit von Haus aus hoch ist.

Das spricht alles dafür, dass es nur eine Investition für Profis ist. Einen interessanten Artikel über Aerodynamik findet man unter: http://www.xentis.com/pics/aerotest%5B1%5D.pdf#search=%22aerodynamik%20test%20scheibenrad%20rennrad%22

Ist es empfehlenswert ein gebrauchtes Rennrad zu kaufen?

Was kann man dabei alles falsch machen, bzw. worauf muss man dabei achten? Lohnt sich so ein gebracuhtes Rad überhaupt, oder muss man da erfahrungsgemäß so viel reinreparieren, dass man sich lieber gleich ein neues Rad kaufen sollte? Habt ihr schon Erfahrungen damit gemacht?

...zur Frage

Wie effektiv ist ein Heimtraining mit einer Trainings-DVD wirklich?

Ich bin schon seit längerem am überlegen, ob ich mir eine Aerobic-Trainings-DVD für ein Training zuhause kaufen soll. Bin mir aber nicht sicher, ob sich die Investition lohnt, weil ich befürchte dass man nach kurzer die Lust an dieser Art des Trainings verliert. Wie ist es Euch gegangen? Trainiert ihr auch auf diese Weise und hat sich die DVD ausgezahlt?

...zur Frage

Aerodynamik beim Rennrad mit geschlossenen Felgen?

Ich sehe zur Zeit immer häufiger Rennräder mit geschlossenen Felgen, bzw. Speichen. Was bringt das denn im Amateurbereich und ist man da nicht anfällig für Seitenwind?

...zur Frage

welche vorteile bieten fitness- oder yogamatten gegenüber isomatten?

fürs aerobic möchte ich mir eine matte zulegen. nun habe ich gesehen, dass es neben isomatten (ab 10€) auch "spezial"-sportmatten (ab25/30€) gibt. lohnt sich die anschaffung letzterer wirklich oder zahle ich dabei nur für den markennamen?

normalerweise hätte ich nämlich gedacht, dass ich auf beiden mattenarten aerobich machen kann, aber mit ner isomatte könnt ich auch zelten (wenn ich je auf die idee käme). demnach müsste sie doch eher die teurere sein. welcher große vorteil der sportmatten entgeht mir denn hier?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?