Löst Adrenalin den Schnupfen?

1 Antwort

Adrenalin als Arznei kommt teilweise auch in der Medizin zum Tragen. Adrenalin hat eine Bronchialerweiternde Wirkung weshalb es eine ganze zeitlang auch in den Asthmasprays enthalten war. Als Notfallmedizin wird es hier auch schon mal bei Schockzuständen eingesetzt. Es hat jedoch den Nachteil das es die Blutgefäße im Herz-Kreislaufsystem zusammenzieht. Von daher muß der medizinische Nutzen immer mit den Nebenwirkungen abgewogen werden. Beim Schnupfen sind die Nasenschleimhäute angeschwollen. Das Adrenalin hier einen Einfluß drauf hat wäre mir jetzt neu.

4

aha ok...

0

Welcher Sport stärkt am meisten das Immunsystem?

Ich bin zur Zeit ziemlich anfällig obwohl ich regelmäßig mein Yoga mache. Und auch sonst passe ich eigentlich gut auf und esse viel Vitamine. Aber immer wieder bekomme ich einen Schnupfen, mal wird es wieder bisschen besser und dann geht es wieder voll los. Ein Bekannter meinte ich müsste eher richtigen Sport machen. Was er damit meint habe ich nicht gefragt. Yoga ist richtiger Sport und da lass ich mich auf keine Diskussion ein. Aber kann mir hier jemand eine wirkungsvolle Kombination oder anderes empfehlen?

...zur Frage

Ist Herzklopfen,Aufregung etc. vor einem Sprint leistungsförderlich?

Hallo, mit dieser Frage beschäftige ich mich schon sehr lange, eigentlich schon seitdem ich die 100m angefangen habe zu laufen. Habe bald in der Schule eine Prüfung.Kurz vor dem Start und auch während des Starts bekomme ich immer Herzklopfen und bin total nervös ( wahrscheinlich Adrenalin? ), man hat nämlich nur eine Chance bei den 100 Metern. Ist diese Aufregung nun aber förderlich oder sinkt dadurch meine Leistung ? Wird die Leisuntg meines Körpers "hochgepusht" oder verschlechtert? gruß

...zur Frage

Training nach Erkältung?

Hallo, zurzeit bin ich stark erkältet, dank meinem Asthma sind Erkältungen nicht gerade toll. Ich bin eigentlich relativ sportlich, gehe regelmäßig Joggen. Normalerweise komme ich beim Joggen bei langsamem Tempo ungefähr fünf bis sechs Kilometer weit, dann geht nichts mehr (Asthma). Zurzeit komme ich nichtmal mehr eine Treppe hoch, ohne eine Pause zu machen. Nach einer Erkältung ist meine Ausdauer = 0. Hat jemand Tipps, wie ich nach der Erkältung wieder langsam mit dem Joggen anfangen kann? Ist es am besten, erst mal spazieren zu gehen oder sollte ich gleich wieder langsam mit dem Joggen anfangen?

Lg ich313313

...zur Frage

Training mit Erkältung = Herzmuskelentzündung?

Guten Tag, wie Wahrscheinlich ist eine Herzmuskelentzündung nach einem Training mit Erkältungssympthomen?

Ich war leider Ende 2014 Anfang 2015 sehr dumm und habe damals mit leichtem Fieber, Angeschlagenheit und einer laufender Nase im Fitnessstudio gepumpt ohne die Risiken einer Herzmuskelentzündung zu kennen. Leider habe ich auch seit dem bei Erkältungen nicht mehrere Wochen sondern immer ca 5-7 Tage nach dem Abklingen der Erkältungen damit gewartet Sport zu betreiben.

Jetzt plagen mich große Ängste seit dem einer Herzmuskelentzündung die sich eingeschlichen haben kann. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit solch einer Entzündung? Und ist das quasi OFT der Fall wenn man so jugendlich dumm wie ich Sport macht mit Erkältung? Habe letztes Jahr und diesen Februar aus anderen Gründen mehrmals Sport, 24std EKG machen lassen und diese schienen jedenfalls unauffällig

Habe nun schreckliche Angst deswegen, besonders auch weil ich vor 2-3 Tagen beim Liegen seitlich einen schnellen Schmerz auf dem Sternum gefühlt habe ohne Grund (Habe mir aber auch ne leichte Überdehnung am Sternum/Brust zugezogen vor 2-3 Wochen, vlt auch deswegen aber dennoch erwähnenswert)

Antworten

...zur Frage

Wie schnell kann man nach einer Erkältung wieder mit dem Training anfangen?

Ich war die ganze letzte Woche krank mit Halsweh, Husten und Schnupfen. Mittlerweile gehts mir wieder gut, nur der Schnupfen ist noch bisschen geblieben. Mich würde es jetzt interessieren, wie schnell man nach einer Erkältung wieder mit dem Training anfangen kann??? Habe mal gehört, dass es zu einer Herzmuskelentzündung kommen kann, stimmt das?

...zur Frage

Alternativtraining bei leichter Erkältung und wann wieder laufen?

Hey Leute, nun hat es mich seit fast 3 Jahren auch mal wieder gepackt! Ich habe eine leichte Erkältung. Zwar keinen richtigen Schnupfen aber gereizte Atemwege mit Heiserkeit und etwas Husten. Nun bin ich so vernünftig und setze mein Lauftraining einige Tage aus. Was -außer Spaziergänge- könnte ich und darf ich machen? Sind Kraftübungen in Ordnung? Wann würdet ihr sagen ist leichtes Laufen wieder ok? Habt ihr Erfahrungen gemacht? LiebeGrüße Jule

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?