Löst Adrenalin den Schnupfen?

1 Antwort

Adrenalin als Arznei kommt teilweise auch in der Medizin zum Tragen. Adrenalin hat eine Bronchialerweiternde Wirkung weshalb es eine ganze zeitlang auch in den Asthmasprays enthalten war. Als Notfallmedizin wird es hier auch schon mal bei Schockzuständen eingesetzt. Es hat jedoch den Nachteil das es die Blutgefäße im Herz-Kreislaufsystem zusammenzieht. Von daher muß der medizinische Nutzen immer mit den Nebenwirkungen abgewogen werden. Beim Schnupfen sind die Nasenschleimhäute angeschwollen. Das Adrenalin hier einen Einfluß drauf hat wäre mir jetzt neu.

aha ok...

0

Was ist eurer Meinung nach der adrenalinreichste Sport?

Bei welcher Sportart schüttet man also am meisten Adrenalin aus? Was denkt ihr?

...zur Frage

Eine Bronchitis dauert ca 7 Tage. Habe seit Dienstag eine. -> wann wieder mit sport weitermachen?

ich mach normalerweise jeden tag etwa eine dreiviertelstunde sport, schwimmen, rennrad fahren oder (schnelles) joggen. seit dienstag habe ich aber eine bronchitis, und seit mittwoch mache ich keinen sport. Die krankheit war gestern am schlimmsten, mittlerweile ist sie immernoch stark, aber es wird besser. erkältungen und bronchitis dauern immer 7 tage (bei normal- gesunden Menschen , meinte mein arzt). kann ich jetzt am dienstag wieder sport machen - wie gewohnt, oder sollte ich das ganze noch auskurieren lassen?... wenn ich keinen sport mache fühle ich mich sowieso immer mies - geistig und auch körperlich- da werde ich bspw. sehr nervös..

btw: ich bin 17 jahre alt, sportlich + kerngesund (habe keine grunderkrankungen etc) - bin also in keiner risikogruppe (wie bspw. ältere menschen)

...zur Frage

Bei schwacher Erkältung lieber Kraft- oder Audauertraining?

Ist bei schwacher Erkältung eher Kraft-, oder Ausdauertraining geeignet? Ich habe nur leichten Schnupfen und ein Kratzen im Hals, also keine richtige Erkältung... Was ist besser? Ich fühle mich fit genug um Sport zu treiben, möchte allerdings meine Organismus nicht zu sehr belasten...

...zur Frage

Inwiefern beeinflusst eine verstopfte Nase meine Leistung?

Ich bin momentan etwas verschnupft, aber das einzige Symptom das ich habe ist eine etwas verstopfte Nase. Mich würde daher interessieren wie weit das und wenn überhaupt in welcher Form das meien Leistung beeinflusst? Kann das auch meine Lungenfunktion beeinträchtigen?

...zur Frage

Training mit Erkältung = Herzmuskelentzündung?

Guten Tag, wie Wahrscheinlich ist eine Herzmuskelentzündung nach einem Training mit Erkältungssympthomen?

Ich war leider Ende 2014 Anfang 2015 sehr dumm und habe damals mit leichtem Fieber, Angeschlagenheit und einer laufender Nase im Fitnessstudio gepumpt ohne die Risiken einer Herzmuskelentzündung zu kennen. Leider habe ich auch seit dem bei Erkältungen nicht mehrere Wochen sondern immer ca 5-7 Tage nach dem Abklingen der Erkältungen damit gewartet Sport zu betreiben.

Jetzt plagen mich große Ängste seit dem einer Herzmuskelentzündung die sich eingeschlichen haben kann. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit solch einer Entzündung? Und ist das quasi OFT der Fall wenn man so jugendlich dumm wie ich Sport macht mit Erkältung? Habe letztes Jahr und diesen Februar aus anderen Gründen mehrmals Sport, 24std EKG machen lassen und diese schienen jedenfalls unauffällig

Habe nun schreckliche Angst deswegen, besonders auch weil ich vor 2-3 Tagen beim Liegen seitlich einen schnellen Schmerz auf dem Sternum gefühlt habe ohne Grund (Habe mir aber auch ne leichte Überdehnung am Sternum/Brust zugezogen vor 2-3 Wochen, vlt auch deswegen aber dennoch erwähnenswert)

Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?