Lob mit Topspin oder ohne?

2 Antworten

Das ist die hohe Kunst des Tennis. Ich bin froh, wenn ich den Lob gut und hoch und weit hinkriege. Wenn ich da noch einen Topspin rein haben will, mache ich das nur wenn ich viel Zeit habe, und ich muss viel Gefühl da rein bringen. Aber dennoch geht er (jedenfalls bei mir) dann oft in die Hose. Aber ich kenne Spieler, die können das. Das ist dann der perfekte Lob. Lohnt sich keine Mühe mehr, den zu kriegen.

Man kann einen Lob mit Slice, als geraden Ball oder aber auch mit Topspin schlagen. Jede Drallart hat ihre Vor- und Nachteile und ist technisch entsprechend schwierig zu spielen. Vor allem aber spielen da auch taktische Aspekte eine Rolle. Einen Lob aus dem vollem Lauf mit Topspin zu spielen in einer Situation in der man vom Gegner voll unter Druck gesetzt wurde, birgt ein hohes Fehlerrisiko. So einen Lob sollte man dann doch eher passiv als hohen Slice-Lob spielen. Dabei gewinnt man Zeit und kann sich wieder in der Mitte des Feldes an der Grundlinie positionieren und den Schmetterball erwarten. Ein Topspin-Lob ist technisch sehr schwer zu spielen, und schwer in der Länge zu berechnen. Wenn so ein Topspin-Lob zu kurz wird ist er ein "gefundenes Fressen" für den ans Netz vorgerückten Gegner. Um den richtigen Lob zu spielen bedarf es schon einiges an Erfahrung und an der richtigen Einschätzung der Spielsituation, und natürlich auch viel an Ballgefühl. Wichtig ist auch noch die richtige Richtung des Lobs. Es spielt eine große Rolle ob man den Lob über die Vorhand- oder Rückhandseite des Gegners spielt. Es bietet sich fast immer als wirkungsvoller an, den Lob über die Rückhandseite des Gegners zu spielen, weil da kaum ein Spieler einen "tödlichen" Ball spielen kann.

19

Genau. Wenn man einen Lob auf Rückhand in die Ecke setzen kann, braucht man keinen Topspin mehr zu riskieren. Das ist zu 90 % ein Punkt.

0
4

Klingt sehr vernünftig! Danke Prince und Smash!

0

Kennt ihr Übungen für den Topsin bei der Vorhand im Tennis?

Meine Vorhandtopspins gehen so oft knapp hinter die Linie, dass ich mich grün und blau ärgern könnte. Kann mir jemadn Übungen sagen, damit mir da nicht mehr so häufig passiert?

...zur Frage

Wie setzt man das Handgelenk beim Tennis (Topspin) richtig ein?

Hab mal eine technische Frage zum Tennis. Wie und wann setzt man das Handgelenk beim Tennis ein. Gerade bei einem Topspinschlag wurde mir gesagt muss ich mit dem Handgelenk Zug in den Schlag bekommen. Wie kann ich das üben?

...zur Frage

Tennis: Wie bekommt man mehr Topspin in den Schlag?

Mir ist das theoretisch schon klar, dass das nur mit einem entsprechenden Vorhand- oder Rückhandgriff möglich ist. Aber wie kann man das praktisch am besten umsetzen? Irgendwie bräuchte ich da einen Trick oder Tipp von euch. Meine Schläge werden meistens immer zu gerade und bleiben gerne mal an der Netzkante hängen. Wie bekomme ich also mehr Drall oder Topspin in meine Vorhand und Rückhand?

...zur Frage

Was haltet ihr von diesen sechseckigen Tennissaiten?

Ich hab erst kürzlich von dieser sechseckigen Co.-Polyester Saite MSV Focus Hex gehört, die aufgrund ihres eckigen Profil mehr Topspin verspricht. Habt ihr so eine eckige Tennissaite schon mal gespielt und diesen Effekt auch feststellen können? Würdet ihr so eine Saite empfehlen, wenn ja, welches Modell?

...zur Frage

Welche Tennissaite verwendet ein Anfänger?

Welche Tennissaite verwendet ein Anfänger? Es gibt doch Saiten, die besser für einen Topspin geeignet sind, oder? Braucht man das am Anfang?

...zur Frage

Welche Art von Tennissaite steht für Topspin?

Welches Material bei den Tennissaiten kommt einem Topspin-Spieler entgegen. Kunstdarm oder eher so synthetische Saiten oder was es da noch alles gibt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?