linkes Schienbein beim Fußballspielen verletzt

2 Antworten

Es könnte ein schienbeinbruch sein. Gute Besserung

schnell zum arzt. kann ein bruch ohne dislokation sein- wenn das nicht behandelt wird wirst du lebenslang probleme haben!

auch wenns am ende vielleicht eine starke prellung sein sollte und kein bruch: sicher is sicher !

Rope Skipping trotz Schienbeinschmerzen?

Hallo,

wir machen gerade im Studium Rope Skipping, aber bekomme dabei Schienbeinschmerzen - vor allem, wenn ich auf ein Bein springe. Es fühlt sich dann richtig schwer an weiterzuspringen. Diese Beschwerden hatte ich aber schon vorher als ich zu viel gelaufen bin. Der Arzt hat mir dann Cortison ins Bein gespritzt und gesagt, dass ich weiter Sport machen kann, aber nicht übertrieben.

Mein Problem ist nun aber, dass ich sehr bald schon ein Prüfung in Rope Skipping machen muss und mir deshalb echt Sorgen mache. Ich möchte auch nicht, dass die Schmerzen chronisch werden.

Kennt jemand dieses Problem und kann mir dafür etwas raten?

MfG

...zur Frage

Schienbeinmuskel gerissen??

Hi Leite, ich spiele Fussball und verspüre seit 2-3 Wochen bei Spassschüssen und beim Schlagen von langen Bällen mit dem rechten Fuss einen stechenden Schmerz im Gelenk. Nicht außen, sondern vorne. Bei anderen Aktionen bin ich komplett schmerzfrei. Ich wollte zum Doc gehen, aber da gestern Feiertag war haben die bei uns alle zu. Kann mir einer weiterhelfen?

...zur Frage

Was kann ich tun, ich habe seit drei Monaten Schmerzen an den Schienbeinen und meine Waden sind überdehnt (Muskel zu kurz + verhärtet)?

Hallo :)

Ich habe seit drei Monaten Schmerzen an beiden Schienbeinen - Diagnose ist eine Knochenhautenzündung. Der Auslöser war eine Überbelastung im Sport. Seit der Diagnose betreibe ich keinen Sport mehr - auch das tägliche gehen ist aufs nötigste reduziert. Schmerzen hatte ich immer (gehen, stehen, liegen, sitzen...) -> hinken. Der Arzt hat mir Medikamente verschrieben - dies hat alles nichts geholfen. Nun bin ich zwei Mal wöchentlich in der Physiotherapie. Da würde mir gesagt, dass meine beiden Wadenmuskel zu kurz sind und deshalb verhärtet. Seit nun zwei Wochen sind die Schmerzen verschwunden und nur noch Schubweise aufgetreten.

Mein Physiotherapeut hat mir gesagt ich darf ganz langsam mich wieder an den Sport "antasten" - ich als leidenschaftliche Volleyballerin mit dem Volleyball. Als ich dann nach etwa einer halben Stunde ruhigem Spiel etwas gespürt habe, habe ich sofort aufgehört. Am Abend waren die richtig grossen Schmerzen wieder da. Habe dann den Shin Splint und die Waden getapet. Spüre, dass das gut ist. Die Schmerzen sind aber noch schlimmer geworden heute morgen und ich hinke wieder...

Was kann ich tun? Das ist sooooo hartnäckig, eine Knochenhautenzündung! :(

Danke! :)

...zur Frage

Mein rechter oberer brust muskel und meine rechte schulter sind schwàcher als linke seite

Wie gesagt, meine rechte seite is schwächer als die linke. Beim rechten brustmuskel fûhle ich beim tasten keinen muskel . Nun meine Frage: Kann es sein, dass da ein Nerv oder sowas àhnliches Tot ist

...zur Frage

Ist es beim Taekwondo ein Vorteil, wenn man abgehärtete Schienbeine hat?

Hallo zusammen. Ich interessiere mich für TKW und mir ist noch unklar, ob man viel Kontakt mit dem Schienbein hat. Hat man Schoner an? Wie kann man sich am besten das Schienbein abhärten lassen? Besten Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?