Linker Nackenmuskel ausgeprägter als Rechter

0 Antworten

Was könnt ihr für den schnellen Muskelaufbau der Nackenmuskulatur empfehlen

Ich habe in letzter Zeit ständig Nacken und Schulterbeschwerden. Da ich diese Muskelpartie eigentlich immer recht vernachlässigt habe, bin ich mir recht sicher, dass mir eine ausgebilderte Nackenmuskulatur helfen würde. Denn die Stützfunktion dieses Bereiches sollte ja auch nicht unterschätzt werden. Meine Bitte an euch: Könnt ihr mir effektive Übungen ( auch ohne Geräte) nennen, mit denen ich einen relativ raschen Muskelaufbau der Nacken-und Schulterpartie erreichen kann? Ich weiss natürlich, dass das nicht von heute auf morgen geht, ich werde aber fleissig üben:) Danke vorab!

...zur Frage

Linker Nacken untertrainiert!?

Hey Leute,

ich gehe mittlerweile seit ein 3 Monaten in's Sportstudio um Muskeln aufzubauen und bin an sich auch ganz zufrieden wie es läuft (so sehr, wie es nach 3 Monaten halt laufen kann:D) allerdings habe ich wie der Titel schon sagt ein Problemchen mit meinem Nacken! Und zwar ist die linke Seite nicht so stark ausgeprägt/ausgebildet wie die rechte... meine Frage ist jetzt: Kann ich das mit einseitigen Nackenübungen ausgleichen? Hatte jmd von euch auch so ein Problem vielleicht mit den Armen oder Schultern? Gibt es andere Möglichkeiten dagegen vorzugehen? Ich habe nicht wirklich Lust, dass das später noch extremer wird, weil es jetzt schon ziemlich komisch aussieht (für mich jedenfalls)...

Falls es hilft: ich bin 19, männlich, 73Kg und trainiere alle zwei Tage nach einem Ganzkörperplan (Beinpresse, Bankdrücken, Butterfly, (ab und zu Brustpresse), Latzug zum Nacken, Ruderzug zur Brust, Schulterdrücken, diverse Bizepscurls und an der Trizepsmaschine)

...zur Frage

Muskeln abbauen und abnehmen- Frau!

Wie schaffe ich es abzunehmen und Muskeln zumindest zum Teil abzubauen? Ich bin weiblich, 25 Jahre alt, 1,78m groß und 105kg schwer. Fettanteil: 39,5% Fettmasse: 39,9 kg Fettfreie Masse: 65,1 kg Körperwasser: 47,7 kg

Segmentanalyse:

Rechtes Bein: Fettanteil: 43% Fettmasse: 8,6 kg Fettfreie Masse: 11,4 kg Muskelmasse: 10,7 kg

Linkes Bein: Fettanteil: 43,6% Fettmasse: 9,1 kg Fettfreie Masse: 11,7 kg Muskelmasse: 11 kg

Rechter Arm: Fettanteil: 35,3% Fettmasse: 2,1 kg Fettfreie Masse: 3,9 kg Muskelmasse: 3,6 kg

Linker Arm: Fettanteil: 36,9% Fettmasse: 2,3 kg Fettfreie Masse: 4,0 kg Muskelmasse: 3,8 kg

Rumpf: Fettanteil: 37,4% Fettmasse: 20,4 kg Fettfreie Masse: 34,2 kg Muskelmasse: 32,6 kg

Insgesamt: 61,7 kg Muskelmasse! Meine männlichen Hormone sind signifikant zu hoch, weshalb ich auch schon eine Cortisontherapie bekommen habe und metformin nehmen muss. Es ist für mich fast unmöglich Gewicht zu verlieren, trotz des vielen Sport und der KH armen Ernährung. Kennt sich in dem Bereich jemand aus?

Zur Info: Man sieht mir meine männlichen Hormone nicht an, ich habe lange Haare, große Brüste, Taille, passende Hüften und lange Beine und werde glücklicherweise 20kg leichter geschätzt.

...zur Frage

Rechter arm umfang groesser als linker arm !

Mein rechter arm umfang ist 32,5 cm und der linke ungefaer 31 cm. Wie kann Ich es ausgleichen ? Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?