Linker Fuß beim Laufen eingeschlafen!?

3 Antworten

Hallo zusammen, ich verfolge Eure Antworten mit Spannung, denn mir schläft ebenfalls immer der linke Fuss beim Joggen ein. Ich habe bereits ein Check-up machen lassen, meine Schuhe testen lassen, trage Kompressionslaufstrümpfe und war auch schon beim Neurologen und zum Schädel-CT. Alles bestens. Der Neurologe wollte mich stationär einweisen. Häh? Ich bin doch nicht krank!!! Also wie ist es bei Euch weiter gegangen. Übrigens schnüre ich meine Schuhe bereits so locker, dass ich sie ohne zu öffnen ausziehen kann. Ist ja wohl auch nicht richtig.

LG Nicki

Ich kenne das. Das liegt meist daran, dass du den Schuh zu fest bindest. Mach ihn mal etwas lockerer, beim Laufen muss er ja nicht allzu fest sitzen. Dann kann das Blut besser zirkulieren.

Ich tippe auch darauf, dass du durch eine druckstelle irgendeinen Nerv oder ein Blutgefäß abgeschnürt hast. Entweder hast du den Schuh zu fest oder einseitig geschnürt, oder der Socken hat vielleicht eine Falte geworfen. Normalerweise darf so etwas nicht passieren. Also achte vor allem auf eine gute aber nicht zu feste Schnürung.

Was möchtest Du wissen?