Liegestützen Kopfausrichtung

2 Antworten

Danke für sie tipps, habe jetz die schwachstelle gefunden. Ich habe enge liegestützen gemacht also für trizeps eher und die sinn auch n bissl schwerer. das mit dem kopf war nur einmal und ich hatte nich auf meine arme geachtet ( die waren nähmlich weiter auseinander also eher für brustmuskulatur). Als ich jetz mit korekter haltung die breiten probiert hab hab ich 17 wdh geschafft. immerhin trotzdem danke für eure tipps und Entcschuldigung für meinen Amateurfehler. -closed-

der kopf sollte mit der wirbelsäule eine gerade bilden und weder nach oben noch nach unten. schwer von hier zu beurteilen aber 10 liegestütz sind nicht der heuler egal in welche richtung du schaust. ich würde vorsachlagen du veränderst auch die handstellung sowie die lage der beine ( auf einen sessel) und nach ein paar wochen bist du dann auf 20-30 stueck. es gibt auch ein app von apple falls du hier zugriff hast der da lautet 100 liegestuetz in 100 tagen viel spass beim training crugone

Was möchtest Du wissen?