Leistungssteigerung für den Körper!!!

1 Antwort

Gutes Training und gesunde Ernährung. Ansonsten gibt es Kreatin, welches die Kraft und Regenration leicht verbessern kann, aber das ist auch nicht in allen Sportarten zu empfehlen, und man muss viel beachten, wenn man es benutzt, man kann es nichtmal eben in Form einer Brausetablette zu sich nehmen, aber das funktioniert auch nichtmal bei den illegalen Methoden.

Ausdauertraining, Schnelligkeitstraining und Krafttraining kombinieren. Aber wie genau?

Hallo zusammen, Ich bin 18 Jahre alt und wiege bei 187cm gesunde 78kg. Ich bin aktiver Fussballspieler und besitze eine gute körperliche Fitness. Ich möchte aber meine Schnelligkeit beim Fussball steigern. Gleichzeitig möchte ich aber ein Ausdauertraining und Krafttraining hinzufügen. Aktuell sieht es bei mir so aus, dass ich 2 mal in der Woche ca 90-100 Minuten Fussballtraining habe und am Wochenende 90 Minuten Spiel. Durch das kommende Studium, werde ich nur noch auf das Wochenendspiel zurückgreifen können. Also sind noch 6 Tage in der Woche für Sport frei. Und in dieser Zeit möchte ich mich fit halten und v.a. die Schnelligkeit trainieren.

Unabghängig vom Fussball möchte ich deshalb gerne einen Trainingsplan für die oben genannten Bereiche erstellen. Dabei wäre es interessant, wann welcher Teil trainiert wird und wann genau eine Pause sinnvoll ist. Bisher hielt ich mich mit einigen Waldläufen, Radfahren, Situps, Liegestützen und halt Fussball fit. (8km kann ich in unter 37 Minuten laufen, bei einigen Höhenmetern und ca. 50 Liegestütze schaffe ich auch).

Besonders interessiert bin ich an sinnvollen Übungen für Schnelligkeit und an der Kombination in einem Trainingsplan mit Kraft und Ausdauer. Das Training sollte möglichst ohne Hilfsmittel möglich sein (Hanteln wären verfügbar, Springseil und diverse andere Trainingsmittel besitze ich auch).

Hoffentlich ist verständlich, was ich machen will und ich wäre über nützliche Antworten sehr dankbar :)

...zur Frage

Zu dünn (männlich) .. Wie kann ich (Muskel)Masse aufbauen?

Hallo ...ich bin 19 jahre alt ..1,76m groß und 64 kg

obwohl ich seit über 10 Jahren fast 4x die Woche Sport (Kampfsport-Thai Box) trainiere, merkt man an mir gar nix ( bin zwar stark genug aber gar kein Muskel ) da ich sehr dünn bin..sehr dünne arme hab !! ich bin einfach dünn !! Ich versuche alles, um zuzunehmen und esse so viel wie ich kann, aber es bringt NICHTS ! Ich möchte gerne etwas fülliger werden und vor allem auch sportlich und trainiert aussehen! was ratet ihr mir ?

1 ) Schnell Gewicht zunehmen durch energiereiche Spezial-Drinks ( fresubin ) hier ein link dazu )) http://www.netz-lupe.de/wie-kann-ich-schnell-zunehmen-tipps-fuer-untergewichtige...

und gleichzeitig viel Sport (Fittness ) machen ..

2 == oder andere ideen ??

( bitte sagt mir nicht ich solle Sport machen oder viel essen ) == ich trainiere 4x die Woche und esse auch richtig richtig viel !!

...zur Frage

Wie trainiere ich am besten für das Deutsche Sportabzeichen, sodass ich es bis zum Sommer in Silber ablegen kann?

Hallo liebe Leute

Ich habe mich bei der Polizei zum Einstellungstermin 01.09.17 beworben und muss bis dahin das Deutsche Sportabzeichen in Silber erbringen (Termin für das Abzeichen habe ich mir den 17.05.17 vorgenommen). Man muss, um das Sportabzeichen zu bekommen, in den Disziplinen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination jeweils eine Disziplin belegen, wobei der 3000m Lauf (Ausdauer) in 14:50min und 100m Sprint 14,4sek (Schnelligkeit) von der Polizei vorgeschrieben werden. Dann habe ich mich noch für Standweitsprung (Kraft) entschieden, wo ich 2,30m springen muss. In dem Bereich Koordination tendiere ich zu Seilspringen (allerdings mit Doppeldurchschlag /15x für Silber) oder dem Sprung mit einer ganzen Drehung.

Hier mal der Link zu den Anforderungen: https://sportabzeichen.splink.de/req..._of_birth=1997

Zu meiner Person: Ich bin männlich, 19 Jahre, 1,80m groß & 86kg schwer. Ich habe im Dezember "intensiv" angefangen mich vorzubereiten, d.h. ich gehe 1-2x die Woche laufen, knapp 3000m, liege da immer so im Bereich zwischen 16-17min...(ich mag joggen auch nicht so ) Desweiteren gehe ich 1x pro Woche für 60-90min Schwimmen, dann seit letzter Woche für 2-3x die Woche ins Fitnessstudio, wo ich ein Ganzkörpertraining mache und ich trainiere 1x pro Woche für ca. 40min auf dem Ergometer, wo ich zwischen 75W-200W fahre, um mich auf das Belastungs EKG vorzubereiten. War bis jetzt 1x den 100m Sprint sprinten und lag bei 16,64sek.

Ziel ist es natürlich das Deutsche Sportabzeichen in Silber zu bekommen und das Belastungs EKG zu bestehen, welches bereits im März ist.

Ich bitte um hilfreiche Ratschläge, um das Belastungs EKG zu bestehen, sowie mich besonders im 3000 Lauf und dem 100m Sprint zu steigern, da das meine größte Angst ist.

Sorry für den langen Text und ein riesen Dankeschön an Alle, die sich die Zeit nehmen, um mir zu helfen

Liebe Grüße Florian

...zur Frage

Bin ich Fitnessfachwirt, wenn ich die einzelnen Lehrgänge mache (z.B Fitnesstrainer B-lizenz)?

auf der internetseite der BSA-Akademie kann man z.B den "Lehrer für Fitness" machen, welcher sich aus mehreren Einzelkursen zusammensetzt z.b Fitnesstrainer B-lizenz und Ernährungstrainer B-lizenz. Nun meine Frage: Beim Fitnessfachwirt sind solche Einzelkurse auch beschrieben, obwohl das doch eigentlich ein ganz eigenständiger staatlich anerkannter Abschluss darstellt, oder nicht? Wenn ich alle Kurse einzeln gemacht habe, kann ich dann die Prüfung zum Fitnessfachwirt machen? Ich hoffe ihr wisst ein bisschen Bescheid, sonst schreib ich der BSA-Akademie ne mail, (die einzelnen Kursbeschreibungen für den Fitnessfachwirt stehen nämlich nur bei der BSA)

Hier der Link dazu: http://www.bsa-akademie.de/index.php?id=20001

...zur Frage

Woran erkennt man Anabolika/Steroide?

Hallo Community,

mich würde wirklich mal interessieren, wie bzw. ob man an einem Menschen Anabolikakonsum erkennen kann.

Gehe 2-3 mal die Woche ins Fitnessstudio und sehe halt immer ein paar Verdächtige, jedoch kann ich es natürlich nicht beweisen. Ich weiß, dass man davon starke Akne bekommen kann etc.

Was ich gerne wissen würde: kann man es am Körperbau sehen? Ich meine, dass z.B. der Bizeps mit auffällig aussieht wenn er wie "ein gesamter Muskel" aussieht, sprich wenn man die Unterteilung in Bizeps/Trizeps nicht mehr erkennen kann.

Gibt es noch so Auffälligkeiten?

Hoffe ihr wisst was ich meine, bin für hilfreiche Antworten dankbar.

...zur Frage

Sprints im Sand

Huhu,

da ich jetzt 2 Wochen Ferien habe, wollte ich meine Schnelligkeit trainieren und das im Sand. Zusätzlich habe ich einen Kollege gefragt, der früher American Football gespielt hat und hat mir n paar Tipps gegeben.

Mein "Trainingsplan": 3 x 10 Sprints im Sand (Sandgrube ist ca. 30m lang) 5 x 30sek tippeln und die Final runde 1 x bis zum umfallen

Dies habe ich heute mal getestet, ist recht hart... :-) Auch hat er mir Empfohlen, falls ich Gewischte habe diese mit einzupacken. Ja, ich habe Gewischte für mein Fuß, die man um die Gelenke tun kann.

Ist diese Einheit effektiv? Habt Ihr noch weitere Tipps für mich?

PS: Nach den Ferien ist dann nicht schluss mit Training, nur wird das dann auf jeden 2ten Tag verschoben, da ich ja auch noch normales Training habe :-)

Hoffe auf schnelle und hilfreiche Antwort, liebe grüße Leon (14 Jahre)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?